Finale in Lilienthal

18 05 03 UHC TVL VBEs ist also wieder so weit. Nach acht Monaten Bundesliga steigt das große Finale. Qualifiziert hat sich neben dem UHC der TV Lilienthal. 

Wann wird angepfiffen?

TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels

1. Finale

Samstag, 5. Mai 2018

18 Uhr, Schoofmoorhalle Lilienthal

Wie ist die Ausgangslage?

Spannend natürlich – es ist schließlich ein Finale! Weißenfels konnte seine Aufgabe im Halbfinale gegen Hamburg einigermaßen gut mit zwei 9-4 Siegen meistern. Spielerisch überzeugend war es aber nicht unbedingt. Die Lilienthaler Wölfe mussten sich das Finale gegen die Red Devils hart erkämpfen. Erst im dritten Spiel wurde die Serie zugunsten des TVL entschieden. Mittleweile duellierten sich Weißenfels und Lilienthal drei Mal in dieser Saison. Das Hinspiel und das wichtige Pokalhalbfinale gewann jeweils der UHC. Im Rückspiel wiederum feierte Lilienthal seinen ersten Sieg über Weißenfels überhaupt. Allerdings hatte diese Partie keine Bedeutung mehr für die Tabelle. Beide Teams hatten zwei Wochen Zeit sich gut für die anstehende Aufgabe vorzubereiten. Man darf gespannt sein, wer sich noch ein paar Kleinigkeiten überlegt hat um den Gegner zu überraschen.

Wie ist die Form?

UHC: S-S-N-S-S

TVL: N-S-S-N-S

Was erwartet Coach Naumanen?

Das ist ein ordentliches Finale. Lilienthal hat sich diesen erneuten Platz im Finale verdient und wir werden definitiv einige interessante Spiele sehen. Beide Teams spielen einen aktiven Floorball und das sollte für Zuschauer und Spieler spannend sein. Man kann erwarten, dass es viele schnelle Richtungswechsel und Konter geben wird und insbesondere die Torhüter werden sich in jedem Spiel auszeichnen können. Es wird sicher zum Saisonende keine großen taktischen Überraschungen mehr geben, aber kleine Änderungen, die durchaus ein Vorteil sein können, wird man schon sehen.

Was ist sonst noch wichtig?

Es gibt noch Restplätze im Reisebus nach Lilienthal. Alles Infos dazu findet ihr hier.

Gibt es einen Liveticker?

Jawohl! Lilienthal nutzt Tickaroo. Schaut bitte auf ihre Homepage – dort findet ihr ganz sicher einen Liveticker am Samstag.