Herrennationalmannschaft und Landesauswahl in Lilienthal

 

18 01 04 Nati Herren VBNationaltrainer Remo Hubacher hat für das kommende Wochenende die deutschen Herren in seine Heimat nach Lilienthal geladen, um sich dort weiter im Hinblick auf die bevorstehende WM-Qualifikation zu festigen. Diese wird Ende Januar in Nitra (SVK) stattfinden.

Von Freitag bis Sonntag stehen zahlreiche Trainings auf der Tagesordnung, in denen es hauptsächlich um die Vertiefung des Spielsystems gehen wird. Der UHC stellt mit Phillip Weigelt, Axel Kuch, Jonas Hoffmann, Max Blanke, Tim Böttcher und Matthias Siede einen großen Teil des Kaders, während zudem Sascha Herlt und Philip Jassmann absagen mussten. Da es sich hierbei um das letzte Trainingslager vor der Qualifikation handelt, möchten sich die Spieler neben den spielerischen Zielen natürlich auch für das Team empfehlen, das mit in die Slowakei reisen darf.

Parallel wird an diesem Wochenende in Lilienthal auch die Wintertrophy der Landesauswahlen ausgetragen. Die Mannschaft Sachsen-Anhalts unter Leitung von Gunnar Sauer (Halle) steigt ab Samstag in das Turnier ein. Bennet-Espen Schött und Florian Böttcher (Kapitän) von der U17 des UHC werden in Lilienthal um größtmögliche Ergebnisse kämpfen.

Den Spielplan und Ergebnisse findet man hier.