UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ein bisschen Schicksal

19 1 10 UHC Bonn VBAusgerechnet Bonn: Zum Pokal-Viertelfinale tritt der UHC am Sonntag in Bonn  an. Da war doch was…

Wann wird angepfiffen?

FD-Pokal, Viertelfinale

Dragons Bonn vs. UHC Weißenfels

Sonntag, 13.01.19

16 Uhr, Bonn

Wie ist die Ausgangslage?

Äußerst interessant: Der UHC gewann den Floorball Deutschland Pokal zuletzt fünf mal in Folge. Seit der Saison 2013/2014 sind die Weißenfelser ungeschlagen, wenngleich es dabei große Schlachten gab. Es sei an das Halbfinale in und gegen Chemnitz erinnert (2015 7-6 n.V.) oder die beiden letzten Finalspiele gegen Berlin (2017 6-5 n.V.) und Wernigerode (2018 6-5 nach 1-4 Rückstand). Die letzte Niederlage musste ausgerechnet 2013 im Viertelfinale bei den Dragons Bonn hingenommen werden. Der Pokalwettbewerb 12/13 endete nach einer 1-2 Niederlage, der UHC war schlicht nicht in der Lage Tore zu schießen. 

Und nun geht es wieder nach Bonn, wieder Viertelfinale. Das Schicksal wollte es so. Dabei ist die Kadersituation nicht ganz einfach: Mit Thomas Händler, Matthias Siede und Christopher Gruhne fehlen drei Leistungsträger. Dennoch fährt der UHC – diese Saison noch ungeschlagen – als Favorit nach Bonn und will natürlich die Qualifikation für das Final4. 

Bonn spielt, wie damals auch, in der zweiten Liga. Aktuell liegen sie hinter Bremen auf Rang zwei mit sechs Siegen aus sieben Spielen. Im Pokal schalteten die Dragons zuletzt Bundesligist Kaufering 7-6 nach Verlängerung aus. Zuvor gab es deutliche Siege gegen die Zweitligisten Igels Dresden und Rennsteig Avalanche. Im Fokus stehen sicherlich Florian Weißkirchen mit 32 Punkten aus sieben Spielen und der tschechische Neuzugang Jan Kolisko mit elf Punkten aus zwei Spielen. 

Auf wen ist zu achten?

Wir beziehen uns bei den drei besten Scorern nur auf den Pokalwettbewerb:

UHC

Name Spiele Punkte (Tore, Vorlagen)

Anssi Soini 3 22 (6, 16)

Sami Ärlig 3 14 (5, 9)

Jonas Hoffmann 2 10 (10, 0)

Bonn

Florian Weißkirchen 3 21 (5, 16)

Stefak Temel 2 12 (7, 5)

Jan Kolisko 2 11 (8, 3)

Gibt es einen Liveticker?

Können wir leider noch nicht sagen.

Ähnliche Artikel

08 21 TschechienDA NB

Nachtrag: UHC-Damen in Tschechien

Vergangenes Wochenende waren die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels zwecks eines Trainingslagers in Jizerou zu Gast. Im ersten Spiel des Wochenendes trafen die Cats auf einen der tschechischen Topclubs. Für die Cats galt es nun dem hohen Tempo und dem körperlich starken Spiel der Tschechinnen stand zu halten. Dies gelang

01 1617 BonnLeipzig DA

,,CATS“ ziehen in das Pokalviertelfinale ein

Hinter den Damen des UHC liegt ein mehr als intensives Wochenende. Während sie am gestrigen Samstag insgesamt zehn Stunden auf dem Weg zwischen Weißenfels und Bonn verbrachten, um dann drei Stunden mit dem runden Lochball zu hantieren, ging es heute in der Verbandsliga gegen die Herren vom SC DHfK Leipzig

02 18 Lilienthal VB

Spitzenspiel für UHC

In der Bundeliga steht für den UHC am nächsten Samstag das absolute Topspiel an. Dabei trifft die Naumanen-Truppe auf den Tabellenzweiten aus Lilienthal, welcher als einziger Verein noch Anschluss an den UHC hält und nur fünf Punkte Rückstand hat. Wann und wo wird gespielt?1. FBL: 13. SpieltagUHC Weißenfels vs. TV

My own story – Episode 1

Zukünftig werden werden in gewissen Abständen erfahrene Spieler auf ihre bisherige Karriere zurückblicken. Wir werden diese Serie unter dem Titel „My own story“ hier für euch veröffentlichen. Zum Start blickt Christopher Gruhne zurück auf seine Laufbahn im Floorball. In den vergangenen 19 Jahren hat sich bei mir sehr viel um