UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Souveräner Auftaktsieg gegen Thailand für U19 Damen

05 05 U19AuftaktAm Ende stand ein standesgemäßes 15:1 an der Anzeigetafel, die U19 Nationalmannschaft der Damen im Floorball konnte damit einen sehr gelungenen WM-Start gegen die Neulinge aus Südostasien feiern. Eine ausgeglichene Mannschaftsleistung mit vielen Torschützinnen und bei den relativ wenigen Kontern guten Torhüterleistungen der UHC-Akteure Lena Vogt sowie Sophie Kleinschmidt brachten das Team auf die Siegerstraße. Im ersten Drittel eröffnete Lena Best den Torreigen aus dem Gewühl heraus. Bei einer noch konsequenteren Chancenverwertung -allein zweimal rettete das Metall – hätte das Resultat schon zur Pausensirene höher als 8:0 ausfallen können.
Auch im zweiten Abschnitt haben die deutschen Mädels die Konzentration lange hoch gehalten und weitere vier Tore nachgelegt. Kurz vor dem Ende des letzten Drittels durfte dann auch Thailand jubeln, die in Schweden geborene Nelly Johannson traf per Bogenlampe ins deutsche Gehäuse. Der letzte Treffer des Spiels gehörte dann aber der heute sehr starken Randi Kleerbaum. Neben ihr stach mit 4 Toren Theresa Beppler-Alt hervor, die dann auch folgerichtig die Best-Player-Auszeichnung in Empfang nehmen durfte.
„Zu Beginn waren wir noch nervös, aber diese Nervosität legte sich schnell. Zusätzlich denke ich, dass wir uns für das erste Spiel gut geschlagen haben, wie man auch an dem Endergebnis sieht“ fässt Sophie Kleinschmidt die erste WM-Begegnung zusammen. Schon heute Nacht geht es für die deutsche Auswahl gegen Japan weiter. 18:15 Uhr kanadischer Zeit (00:15 Uhr deutsche Zeit) ist dabei in Belleville Anpfiff, wenn es um die nächsten Punkte geht.
Bildquelle: International Floorball Federation Flickr

Ähnliche Artikel

2009 EFC 1

Weißenfels in Europa

Wenn am heutigen Mittwoch der EuroFloorball Cup in der Weißenfelser Stadthalle beginnt, schreibt der UHC Weißenfels ein weiteres Kapitel seiner internationalen Geschichte. Eine Geschichte mit großartigen Siegen und herben Niederlagen. Der erste internationale Gegner war kein geringerer als der damalige schwedische Meister Pixbo Wallenstam. Wenige Tage zuvor hatte das Weißenfelser

Durchwachsener Spieltag für die U17

Nach einem super Start in die Saison konnte unser junges Team dieses Wochenende in Leipzig nur 1 von 2 Spielen gewinnen. Gegen den FBC Havel und die Floorfighters Chemnitz wurden die Spielerinnen und Spieler in zwei direkt aufeinanderfolgenden Partien stark gefordert. Nach einem gutem erstem und zweiten Drittel unsererseits, mit

18 06 03 UHC DM

Deutsche Meisterschaften Nachwuchs

Der Nachwuchs des UHC Weißenfels spielt eine starke Saison. In der Folge sind mehrere Teams für Deutsche Meisterschaften qualifiziert. Hier geben wir einen Überblick über die Spiele.  Legende: VR = Vorrunde, HF = Halbfinale, F = Finale, PX = Spiel um Platz X) U13 Junioren Deutsche Meisterschaft (Mühlheim, 02./03.06.2018) Spiel

U17 mit 6. Platz bei deutscher Meisterschaft

Neben der U13 hat am vergangenen Wochenende auch die U17 ihre Meisterschaft ausgetragen. Im nordfriesischen Garding traf das Team um Trainer Tim Böttcher in der Vorrunde zunächst auf den Gastgeber, die Tetenbulls, und den letztjährigen Meister aus Bonn. Beide Male musste man sich nur sehr knapp mit einem Tor geschlagen