UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

3-Punkte Samstag für unsere Damen

Sieg für die Cats gegen Bonn. (Foto: Simon-Werbung/ Kuch)

Am vergangenen Samstag hieß es für unsere Damen Heimspiel gegen die Damen des SSF Dragons Bonn. Da Haupttrainer Martin Brückner aktuell im Einsatz bei der Herren Weltmeisterschaft in der Schweiz ist, stand Co -Trainer Jan Berbig mit an der Bank.

Jedoch war das Ziel des Spiels klar gesteckt, ein 3-Punkte Sieg sollte her.

Die Cats starteten mit 3 Reihen ins Spiel. Beide Teams brauchten ein wenig, um ins Spiel zu kommen. Das erste Tor der Partie fiel in der 13. Minute. Vanessa Weikum brachte unsere Damen in Führung. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die 1. Drittelpause.

Nach dem Seitenwechsel, welche wieder durchgeführt wird, ging das Spiel für beide Teams weiter. In der 13. Minute des 2. Drittels konnten die Bonner ihre Torchancen nutzen und glichen zum 1:1 aus. Aus Sicht der UHC-Damen konnte man gute Torchancen herausspielen, jedoch im verlaufe des 2. Drittel erfolglos. Somit ging es mit einem 1:1 Spielstand in die 2. Pause.

Somit war im letzten Drittel alles offen, wer sich den Sieg holen wollte. Pauline Baumgarten erzielte das 2:1 in der 3. Spielminute des letzten Drittels. Doch die Damen vom SSF Dragons Bonn ließen nicht lange auf sich warten und glichen zum 2:2 eine Minute später aus.

Jetzt hieß es einen kühlen Kopf bewahren. Der UHC stellte auf zwei Spielreihen um und erzielte in der 6. Spielminute durch Emma Gänkler das 3:2. Keine Minute später erzielte Pauline Baumgarten nochmals und erhöhte auf 4:2. Durch gutes Pressing und schnellere Spielzüge erzielte Emma Gänkler gleich zweimal hintereinander.

Somit stand es in der 8. Spielminute des letzten Drittels 6:2 für die Cats. Einen weiteren Treffer konnte Laura Hofmann in der 15. Spielminute erzielen, somit stand es 7:2 für den UHC. Doch die Gäste aus Bonn blieben am Ball und nutzen ihre Chance in der 16. Spielminute und verkürzten auf den Endspielstand von 7:3.

Wir bedanken und bei allen Helfern und Fans. Das nächste Heimspiel der Damen findet am 19.11.2022 um 14:00 Uhr in der Westhalle statt. Wir freuen uns auf jeden der vorbeikommt.

Ähnliche Artikel

2017 01 18 UHC TVL ETV VB

UHC trifft auf Verfolger

Am kommenden Wochenende wird der UHC gleich zwei Spiele gegen Play-off Aspiranten absolvieren. Samstag verschlägt es Weißenfels nach Lilienthal zum mittlerweile unumstrittenen Spitzenspiel der Bundesliga. Sonntag gastiert Hamburg in Weißenfels. Wann wird angepfiffen? TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels Samstag, 18.02.2017 18 Uhr, Schoofmoorhalle Lilienthal UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg

2017 03 04 UHC BAT VB

Nächstes Spitzenspiel in der Hauptstadt

Nach der Niederlage gegen Wernigerode steht schon das nächste Topspiel an. BAT Berlin erwischt eine starke Saison, steht auf Platz drei und im Pokal-Halbfinale. Der UHC benötigt Punkte, will sich aber auch optimal auf das Final4 eine Woche später vorbereiten. Wann wird angepfiffen? BAT Berlin vs. UHC Weißenfels Samstag, 04.03.17

IMG 21511

Prague-Games 2015

Für die U13 des UHC waren die letzten Tage nochmal ein absolutes Highlight dieser Saison. Im Zeitraum vom 7.-11.7. war die Mannschaft in Prag bei den diesjährigen Prague-Games, einem der größten Nachwuchsturnier im Floorball überhaupt. Mit ca. 360 Teams gab es hierbei sogar einen neuen Teilnehmerrekord. Am Dienstagvormittag machte sich

Von der F-LIIGA in die Bundesliga – WILLKOMMEN TOMI TAKALA

Wir freuen uns, den ersten ausländischen Spieler für die kommende Floorball-Saison 2021-2022 bekannt zu geben. Mit Tomi Takala wechselt ein junger finnischer Spieler mit einem Einjahresvertrag zum UHC Sparkasse Weißenfels. Einen ersten Eindruck von Tomi erhaltet ihr in unserem Interview mit ihm. English version below Takala ist ein 22-jähriger Spieler,