UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

4 UHC-Spieler zu Länderspielen gegen die Schweiz

Nati HerrenAm kommenden Wochenende trifft sich die deutsche Herren-Nationalmannschaft in Konolfingen (Schweiz) zum zweiten Trainingslager nach der WM.

Mit dabei sind die UHC-Spieler Phillip Weigelt, Pascal Schlevoigt, Sascha Herlt, Tim Böttcher und der ehemalige Weißenfelser Axel Kuch, der jetzt in seine zweite Saison in Finnland geht, aber immer noch viel Kontakt zum UHC hat. Zudem waren Matthias Siede und Jonas Hoffmann nominert, die aber absagen mussten.

Bereits am Donnerstag versammelt sich die Mannschaft, um eine erste Trainingseinheit zu absolvieren. Neben der Abstimmung der Linien und Verinnerlichen des Spielsystems, geht es vor allem um eine optimale Vorbereitung für die bevorstehende WM-Qualifikation zu Beginn des Jahres 2016 in Polen. Highlight an diesem Wochenende ist mit Sicherheit des Spiel gegen die schweizer Nationalmannschaft am Samstag Abend (18 Uhr). Weiterhin steht am Freitag ein Testspiel gegen das heimische Team aus Konolfingen (1. Liga).

Der UHC wünscht den weißenfelser Spielern und der gesamten deutschen Nationalmannschaft viel Erfolg!

Ähnliche Artikel

Heimspiel gegen Kaufering

Nach dem erfolgreichen Start in die Bundesliga mit drei Siegen aus drei Spielen steht für unsere Herren am morgigen Samstag das nächste Heimspiel gegen den bayrischen Bundesligavertreter aus Kaufering an. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 04. Spieltag Samstag, 26.09.2020 UHC Weißenfels vs. Vfl Red Hocks Kaufering 18:00 Uhr – Westhalle

18 09 19 UHC Ch NB

Zweiter Sieg

Auch in Chemnitz kann der UHC gewinnen. Erneut schoss er viele Tore. Erneut fing er aber auch nicht zu wenige. Nun steht das erste Heimspiel in der Weißenfelser Westhalle an. Wie ging das Spiel aus? Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Weißenfels 5-10 (3-6, 1-2, 1-2) Wie verlief das Spiel? Wie

fabi

Fabian Ronneburg neuer Athletik-Trainer

Der Tauchaer Fabian Ronneburg ist neuer Atheltik-Trainer beim UHC. Das Engagement soll zunächst nur für diese Spielzeit gelten, aber grundsätzlich spricht nichts gegen eine Zusammenarbeit in der Zukunft. Seit Beginn der letzten Woche bereitet er das Bundesliga-Team auf die kommende Saison vor. Für Fabian, der langjähriger Trainer beim LC Taucha

UHC im MDR

Der MDR bringt heute in der Sendung „sachsen-anhalt heute“ gegen 19.20 Uhr den Spielbericht vom gestrigen Ligaspiel UHC Sparkasse vs. Tempelhof Berlin.