UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ein Sieg mit spannendem Ende – der erste Platz ist sicher!

20 03 05 UHC MFBC DA NBNach einem ereignisreichen Samstag können die Cats zufrieden auf einen Sieg gegen die Damen des MFBC Grimma zurückblicken. Am Anfang lief es wie am Schnürchen, am Ende wurde es jedoch nochmal spannend. 

Wie ging das Spiel aus? 

FBL, 10. Spieltag 

UHC Weißenfels v.s. MFBC Grimma 6-4 (2-0, 3-1, 1-3) 

Wie verlief das Spiel? 

Da Spiele gegen die Damen des MFBC Grimma nahezu immer eine Herausforderung darstellen, ist es besonders wichtig hier fokussiert und willensstark zu bleiben! Diese Herausforderung haben die Cats letzten Samstag gerne angenommen. 

In den ersten beiden Dritteln konnten die Cats souverän ihr Spiel spielen. So erzielte Andrea Gerdes in der 8. Spielminute das erste Tor, gefolgt von Pauline Baumgarten, die in der 15. Minute traf. Seitens Grimma gab es im ersten Drittel noch nicht viel Widerstand und so gingen die Cats mit einer 2-0 Führung in die erste Drittelpause. 

Das zweite Drittel begann mit einem kleinen Dämpfer für den UHC, als die Damen aus Grimma schon in der ersten Spielminute einen Treffer erzielen konnte.

Trotzdem konnten die Cats ihr Können auch im zweiten Drittel unter Beweis stellen und ließen nach der erkämpften Führung aus dem ersten Drittel nicht nach. Als Antwort trafen die Cats in diesem Drittel gleich 3 Mal. Zuerst konnte in der vierten Spielminute wieder Andrea Gerdes ein Tor erzielen, gefolgt von Toren von Laura Hönicke und Pauline Baumgarten. Die Führung wurde so auf 4-1 ausgebaut und es ging in die zweite Pause. 

Im letzten Drittel gab es nochmal stärkeren Gegenwind von den Damen aus Grimma, denn sie erzielten 3 Tore in diesem Drittel. Es wurde also nochmal eng und etwas unruhig, doch mit einem Tor von Pauline Baumgarten in der 8. Spielminute gaben die Cats den Sieg nicht aus der Hand. 

Dass die Damen des UHC gegen die Leipzigerinnen gewonnen haben bedeutet jetzt, dass der erste Platz in der Tabelle für die Cats gesichert ist. Alles in allem also ein sehr erfolgreicher Spieltag für die Damen des UHC. 

Wie geht es weiter? 

Als nächstes steht ein Highlight in der Saison an, nämlich das Final 4 in Berlin. Das findet vom 21. – 22.3. in der Max-Schmeling-Halle statt. Außerdem bedeutet der Sieg der Cats, dass sie im Halbfinale bei einem eventuellen dritten Spiel das Heimrecht hätten. 

Wer hat getroffen? 

Name Tore Vorlagen Gesamt
Andrea Gerdes 2 2 4
Pauline Baumgarten 2 1 3
Julia Bärthel 0 2 2
Katja Leonhardt 1 0 1
Laura Hönicke 1 0 1
Magdalena Tauchlitz 0 1 1

Ähnliche Artikel

Damen3

Tabellenplatz aufpolieren und final4-Vorbereitung

Dieses Wochenende steht für die Damen ein Doppelspieltag auf dem Programm. Während es bei der Herren Regionalliga noch einmal um das Ergattern von Punkten geht, beläuft sich das Damenduell auf eine Generalprobe für das final4. Wann und wo wird gespielt? UHC Sparkasse Weißenfels vs. SG Heidenau/Graupa 13 Uhr, Samstag 28.02.2015

Saisonauftakt der Damen

Am vergangenen Samstag trafen unsere Damen im ersten Ligaspiel der Saison, auf die Damen der Red Devils Wernigerode.  Zuvor trafen beide Teams zweimal aufeinander in einem Testspiel sowie beim diesjährigen Sparkassen Cup in Wernigerode. Dabei konnten sich in beiden Spielen unsere Damen durchsetzen und die Partie für sich entscheiden.  Somit

UHC U11 13 Jubelbild

Informationen zu den Nachwuchstrainings

Seit dem 31.08.2020 laufen bei dem UHC wieder die Trainings aller Mannschaften. Hier gibt es noch einmal wichtige Informationen für Eltern und Kinder: Ab der kommenden Woche wird es einen Gesundheitsbogen geben, der einmal von Eltern ausgefüllt und unterschrieben wird. Eine zukünftige Unterschrift ist dann nicht mehr nötig. Das Dokument

18 04 30 U17

Die U17 zieht nach und wird Mitteldeutscher Meister

Am Sonntag, 22. April ist die U17-Mannschaft des UHC nach Markranstädt gereist, um dort an den diesjährigen Play-Offs teilzunehmen. Nach zwei sehr guten Spielen konnte sich das Team etwas überraschend die Goldmedaille sichern. Dabei war bereits die Teilnahme glücklich, da man in einer durchwachsenen und von Verletzungspech geplagten regulären Saison