UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Damen werden Mannschaft des Jahres 2019

Sportlerwahl2

Am vergangenen Freitag wurden im Rahmen der Sportlerwahl des Kreissportbundes Burgenlandkreis in vier Kategorien die SportlerInnen des Jahres 2019 gekrönt. Nominiert waren dabei in der Kategorie ,,Erwachsene – Mannschaft“ neben den Herren des SSC Weißenfels und des Syntainics MBC auch die UHC Damen. Bei der Abstimmung, die sowohl via Tippschein als auch online möglich war, setzten sich die amtierenden deutschen Meisterinnen durch und erhielten somit den Titel ,,Mannschaft des Jahres im Burgenlandkreis“. Der UHC, insbesondere das Damenteam, möchten sich in diesem Sinne bei allen Abstimmenden, ohne die diese Ehrung nicht möglich gewesen wäre, bedanken.

Ähnliche Artikel

Deutsche Damen beenden U19-WM auf Platz 8

Am Sonntag, den 05. September ging in Uppsala, Schweden die U19 WM der Damen zu Ende. Vom UHC waren mit Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel auch drei Cats im Kader. Während das Team in der Gruppenphase zunächst mit zwei Niederlagen gegen den späteren Weltmeister Finnland (1:13) und Polen

18 09 01 Jan

Nationalspieler on tour

Die Herren-Nationalmannschaft befindet sich zur Zeit im Trainingslager in Lilienthal und Bremen. In mehreren Theorie- und Praxiseinheiten bereitet sich das Team um Trainer Remo Hubacher während des Wochenendes weiter auf die bevorstehende WM vor. Außerdem erhalten wieder ein paar neue Spieler die Chance, sich einen Platz in der Mannschaft zu

18 08 17 Verabschiedung

UHC-Kader: Namhafte Abgänge

Die Saison 2018/2019 steht an. Und im Herrenteam stehen einige Veränderungen an: Mit Harri Naumanen, Sebastian Bernieck, Axel Kuch, Jussi Asunta, Max Blanke und Philip Jassmann verlassen mehrere Leistungsträger den UHC. Doch es gibt auch sehr interessante Zugänge. Es zeichnete sich früh ab, dass es Veränderungen im Kader geben wird,

Tim Böttcher beim Werratalmarathon

Am gestrigen Sonntag fand rund um Treffurt in Thüringen der Werratalmarathon statt. Mit dabei war auch der Kapitän des Männerteams – Tim Böttcher. Wie bereits in einem vorhergehenden Beitrag berichtet, wollte Tim mit der Erfüllung dieses persönlichen Ziels auch um Unterstützung für den Verein Kinderträume e.V. werben (Beitrag vom 02.07.2021).