UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreicher Playoff-Auftakt

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Herren nach Schriesheim, dem ersten von maximal 3 Viertelfinalspielen. Zum Start der Playoffs wartete dabei ein schweres Spiel auf den UHC.


Im ersten Drittel lief es nicht ganz nach Plan, der UHC lag relativ zeitig mit 1:0 zurück, knapp 3 Minuten später stand es schon 2:0 für die gut aufgelegten Gastgeber. Stück für Stück fand das Team aber seinen Rhythmus und konnte im ersten Drittel noch auf 2:1 verkürzen.


Das zweite Drittel lief dann deutlich besser, innerhalb weniger Minuten konnte das Spiel gedreht werden und unsere Herren gingen mit 2:4 in Führung. Darauf im 2. Abschnitt fielen sehr schnell hintereinander zwei weitere Tore, was aber nichts an der Tordifferenz änderte, denn man lag immer noch mit 2 Toren in Führung.

Im letzen Drittel fiel lediglich noch der Anschlusstreffer von Schriesheim nach einem Freistoß. Dieser machte die Partie natürlich noch spannender, vor allem weil wir das Team eine fragliche Zeitstrafe hinnehmen sowie später das 5vs6 des TVS überstehen musste.

Aber eine starke Abwehrleistung sicherte den Sieg in Spiel 1. Somit gibt es am kommenden Samstag den ersten Matchball, bei dem unsere Herren ihre Leistung noch einmal steigern wollen um uns den Einzug ins Halbfinale zu sichern. Das Spiel findet am um 18:00 Uhr in der Westhalle statt. Ein mögliches drittes Spiel findet am Sonntag in der Stadthalle statt.

Ähnliche Artikel

Landesderby am Sonntag mit FFW und Autohaus Kittel

Der erstmalige Doppelspieltag im Landesderby der Damen (13.00 Uhr) und Herren(16.00 Uhr) des gastgebenden UHC Sparkasse gegen die Teams der Red Devils Wernigerode ist zugleich auch der erste Saisonhöhepunkt in der noch jungen Floorballsaison. Da beide Clubs zu den Leistungsträgern unter dem Dach von Floorball Deutschland zählen, erwarten die Zuschauer zwei attraktive

Jonas Henschler

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1999 Nationalität deutsch frühere Vereine –

U15 wird Zweiter

Bei den U15 Junioren fand am heutigen Sonntag das Play-Off Final4 in Wernigerode statt. Neben dem UHC waren die Gastgeber der Red Devils, PSV 90 Dessau und der SC DHfK Leipzig qualifiziert. Der Weißenfelser Nachwuchs traf im Halbfinale zuerst auf Dessau. Dieses Spiel konnte mit 5-3 gewonnen werden. Da im

Geballte Heimspielpower am Wochenende

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Floorball-Bundesliga. In der Stadthalle erwarten unsere beiden Bundesligateams jeweils zwei attraktive Gegner. In der Summe stehen gleich vier (!) Heimspiele an. Samstag, 14.01.2023: Damen, 1. DFBL: Stadthalle – 15:00 Uhr: UHC vs. MFBC Grimma Herren, 1.FBL: Stadthalle – 18:00 Uhr: UHC vs.