UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erneutes Halbfinale gegen die Dümptener Füchse

Am kommenden Samstag empfangen die Cats die Spielerinnen der Dümptener Füchse in der Stadthalle Weißenfels.

Bereits am vergangenen Samstag trafen unsere UHC-Damen im Rahmen des Halbfinals des Deutschland Pokals (Final 4) auf die Füchse aus Dümpten. Dort erwiesen sich die Füchse bereits als starke Gegner und zeigten ihre gemachten Fortschritte seit vergangener Saison, doch auch die Cats hatten zuletzt hart gearbeitet und Schwachstellen im eigenen Offensiv- und Defensivspiel verbessert, hatten somit die Nase vorn und konnten, wenn auch knapp, einen 7:5 Erfolg feiern und ins Finale einziehen.

Im kommenden Spiel gegen die Mülheimerinnen gilt es für die Damen vom UHC Weißenfels sich den ersten Sieg der best-of-three-Serie zu erkämpfen und somit dem Finale der Deutschen Meisterschaft einen weiteren Schritt entgegen zu gehen.

Die frisch gekürten Pokalsiegerinnen würden sich über Ihre lautstarke Unterstützung in der heimischen Halle sehr freuen.

 

 

Anpfiff ist Samstag, den 18. März um 15:00 Uhr in der Stadthalle Weißenfels.

Ähnliche Artikel

Internationaler Sparkassen-Cup vom 4.-6.9. in Wernigerode

Am kommenden Wochenende, dem 4.-6. September, findet in Wernigerode der Internationale Sparkassen-Cup statt. Die Red Devils Wernigerode und der UHC haben vereinbart, jedes Jahr abwechselnd dieses internationale Turnier ausrichten. Dementsprechend sind bei der Herren auch beide Vereine automatisch dabei. Zudem trifft man noch auf die Mannschaften Unihockey Mittelland (CH), Bivoj

02 29 Hamburg NB

Gelungenes Wochenende in Hamburg

Am vergangenen Wochenende stand für den UHC das Auswärtsspiel bei den PiranHHas des ETV Hamburg an. Hierbei sprang ein bärenstarker 24-3 Erfolg heraus. Aber auch im Anschluss an die Partie erlebte der UHC ein gelungenes Wochenende, bei dem man einen alten Bekannten wiedertraf. Wie ging die Begegnung aus?ETV PiranHHas Hamburg

Richtigstellung

In der MZ-Vorschau vom 18. September für das Floorballspielgeschehen am vergangenen Wochenende war in der MZ / Ausgabe Weißenfels zu lesen: …UHC-Präsident Rolf Blanke (ist) davon überzeugt, dass sein Verein auch in der kommenden Saison Titel wie Briefmarken sammelt. Diese Wortwahl ist vom UHC-Präsidenten in keinster Weise gewählt worden. Vielmehr

09 05 TL CL

Erfolgreiches Trainingslager

Mit 23-3 und 19-3 gewann der UHC seine Testspiele deutlich, traf aber auf einen ersatzgeschwächten FBC Ceska Lipa. Dennoch nimmt das Team aktuell eine positive Entwicklung und hat noch zwei Wochen bis zum Saisonstart gegen den MFBC Leipzig. Das Bundesligateam der Herren verbrachte erneut ein Wochenende in Tschechien, um sich