UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Edeka-Center feiert 20jähriges Jubiläum!

EDEKA-LogoUnser Sponsor, das Edeka-Center, feiert am 4. und 5. September sein 20jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wird als Hauptattraktion eine große Tombola durchgeführt. Der Hauptgewinn sind VIP-Karten für ein Heimspiel von Schalke 04 und sicherlich nicht nur für Fußballfans attraktiv. Aber auch für Floorballfans gibt es mehrere Saisonkarten zu gewinnen. Der Lospreis beträgt 1,- € – also nichts wie hin und mitmachen!!

P.S. für alle: Sollten alle 3000 Lose verkauft werden, soll / würde der UHC 2000,- € als Spende für seine Nachwuchsgruppen erhalten.

…bitte umfangreich in allen Trainingsgruppen sowie im Freundes- und Bekanntenkreis Werbung machen!!

Ähnliche Artikel

Ein bäriger Gegner

Am heutigen Sonntag bestreiten die UHC Damen ihr zweites Liga-Spiel in der Verbandsliga Ost.Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Euro Floorball Cup in Weißenfels ist der Gegner nun wieder männlich und der momentane Tabellenerste in der Staffel Ost- die Grizzly Herren des TV Jahn Salzwedel.Doch die Saison ist noch jung und

18 04 10 Busfahrt HH2

Halbfinale in Hamburg – freie Busplätze für Zuschauer

Seit vergangenen Samstag ist klar: Der Halbfinalgegner der UHC-Herren heißt ETV Piranhhas Hamburg. Die Hanseaten setzten sich einigermaßen deutlich gegen den MFBC Leipzig mit 7-3 und 8-2 durch. Die Best-of-3 Serie wird an den beiden kommenden Wochenenden ausgetragen:   1. HF 14. April Hamburg ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels 18:00

berlin vorbericht

Auswärtsspiel in Berlin

Am kommenden Samstag geht es für den UHC Weißenfels nach Berlin. In der Bundeshauptstadt ist der Gegner der BAT Berlin. Wann und wo wird gespielt?1. FBL: 8. SpieltagBAT Berlin vs. UHC WeißenfelsMax-Schmeling-Halle Berlin, Samstag, 28. November, 19 Uhr Wie ging die letzte Begegnung aus?Im Februar diesen Jahres konnte sich der

Damen21

Finaltermine stehen fest

Mit den 11-2 und 11-1 Siegen im Halbfinale gegen die Dümptener Füchse haben sich die UHC-Damen für das Finale um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Insgesamt haben neun Teams um den nationalen Titel gespielt: vier aus der Region Nord, drei aus dem Westen und zwei aus dem Osten. Genau diese beiden