UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Gut erholt nach Wernigerode

10 01 20 Damen UHC

 
Happy New Year! Nach der Weihnachts- und Neujahrspause für den UHC, geht es am Samstag für die Cats endlich weiter mit einem Bundesligaspiel gegen die Red Devils aus Wernigerode.

Wann wird angepfiffen?
Red Devils Wernigerode vs. UHC Cats
Samstag, 11.1.2020
15 Uhr Stadtfeldhalle, Wernigerode

Wie ist die Ausgangslage?
Das Ziel der Cats bleibt es natürlich, an der Tabellenspitze zu bleiben. Derzeit sind die Damen aus Wernigerode die Tabellenletzten, weswegen das Spiel allerdings nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf, denn auch gegen die Red Devils haben die Cats schon schwierige Partien bestritten. Diese Woche fing für die Cats auch das Training wieder an, also: Weihnachtsspeck weg und Fokus auf Floorball.
Es wird sich zeigen wer nach der Pause besser in das neue Jahr starten kann und wir freuen uns auf eine spannende Partie.
Drückt uns die Daumen!

Ähnliche Artikel

Stark gekämpft gegen den 2. Platzierten

Am Samstag den 25.2 traten die Cats die Reise nach Dessau an, um dort das Spiel gegen den zweitplatzierten aus Dessau zu bestreiten. Aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen standen den UHC Damen lediglich 9 Feldspielerinnen zur Verfügung. Im ersten Drittel brillierten beide Teams mit ihren Defensivleistungen, so kam es dass das

Damen Nationalmannschaft beendet WM auf überzeugendem sechsten Platz

Am 12.12. ging die WM der Damen im finnischen Tampere zu Ende. Wie der UHC bereits berichtete, waren dabei auch mehrere UHC-Damen involviert. Alle Spielerinnen zeigten dabei super Leistungen und konnten den UHC gut vertreten.Am Ende schlossen die Damen das Turnier mit dem 6. Platz ab, womit man das Ziel

FSJ beim UHC Sparkasse Weißenfels

Bewerber für FSJ gesucht

Der UHC sucht für den Spätsommer einen geeigneten Bewerber für ein FSJ. Alle Informationen dazu könnt ihr der angehängten Ausschreibung entnehmen. 

Richtigstellung

In der MZ-Vorschau vom 18. September für das Floorballspielgeschehen am vergangenen Wochenende war in der MZ / Ausgabe Weißenfels zu lesen: …UHC-Präsident Rolf Blanke (ist) davon überzeugt, dass sein Verein auch in der kommenden Saison Titel wie Briefmarken sammelt. Diese Wortwahl ist vom UHC-Präsidenten in keinster Weise gewählt worden. Vielmehr