UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Hochspannender Heimspieltag der U9

U9 - 2023


Am Samstag fand in der Westhalle der Heimspieltag unserer jüngsten Spieler statt.
Gleich vier weitere Mannschaften reisten an diesem Tag an, so dass die Tribüne zwischen durch fast voll war und auch die Akustik mit Spielen unserer Herren und Damen zu vergleichen waren – so sehr feuerten die Eltern ihre Kinder an.
Im ersten Spiel mussten sich unsere Mädels und Jungs dem UCH Elster stellen. Hier war unser Team spielerisch überlegen und ging bereits nach fünf Minuten in Führung. Weitere vier Toren, aber auch zwei Gegentoren folgten bis zur Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit gestaltete sich im Gegensatz zur ersten Halbzeit sehr ausgeglichen zwischen beiden Mannschaften, so dass es am Ende 8:5 für unser Team stand.
Im zweiten Spiel trafen wir als Tabellendritter mit dem MFBC Leipzig auf den Tabellenzweiten. Schon alleine dies versprach ein spannendes Spiel zu werden. In einer hart umkämpften ersten Halbzeit ging der UHC nach drei Minuten in Führung und konnte diese Führung bis zur Halbzeit aufrecht halten. Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag. Einem Tor des MFBC folgte ein Tor des UHC. Die Halle tobte. Der MFBC feuerte lautstark durchweg seine Mannschaft an – dies wurde allerdings durch die Jubelrufe des UHC-Fanblocks noch übertönt, wenn ein Tor für den UHC fiel. Eine unglaubliche Stimmung herrschte in der Westhalle. Leider reichte es am Ende nicht für einen Sieg unserer Mannschaft, die allerding unglaublich stark gespielt hat. Und so stand es am Ende 4:5 für den MFBC Leipzig.

Text und Bilder: Katrin Schilling

Ähnliche Artikel

Damen beenden Kalenderjahr mit 3 weiteren Punkten auf dem Konto

Am Sonntag zog es die Damen des UHC in den frühen Morgenstunden nach Bonn zum letzten Spiel des Kalenderjahres. In dieser Partie hatte der UHC tabellarisch die bessere Ausgangslage, konnte diese jedoch im ersten Drittel nur mäßig auf das Parkett bringen. Den Saalestädterinnen gelang es nicht, dem Spielabschnitt ihren Stempel

03 21 MFBC NB

9-2 Sieg im Derby

Mit einer couragierten Leistung und einer stabilen Defensive kann der UHC auch beim MFBC Leipzig gewinnen. Platz eins ist den Weißenfelsern damit nicht mehr zu nehmen. Wie ging die Begegnung aus?MFBC Leipzig vs. UHC Weißenfels 2-9 (0-2, 1-4, 1-3) Wie verlief das Spiel?Beide Teams starteten offensiv und engagiert in das

Niklas Laurila

Trikotnummer 13 Geburtsjahr 1997 Nationalität finnisch frühere Vereine –

Heimspiel für Cats gegen Bonn

Nach der Niederlage der Damen in Bremen vor 3 Wochen, folgt für sie das nächste Heimspiel gegen die SSF Dragons Bonn. Am Samstag rollt ab 15 Uhr der Ball in der Westhalle. Samstag, 05. November: Westhalle – UHC Damen vs. SSF Dragons Bonn – 15:00 Uhr Für unsere Damen geht