UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Jahresabschluss in Calw

calw vorberichtAm kommenden Samstag steht für den UHC das letzte Spiel des Jahres an. Im Achtelfinale des Pokalwettbewerbes muss die Mannschaft von Trainer Harri Naumanen noch einmal weit reisen, denn der Gegner ist der TSV Calw Lions aus Baden-Württemberg.


Wann und wo wird gespielt?
TSV Calw Lions vs. UHC Weißenfels
Calw, Walter-Lindner-Sporthalle, Samstag, 19. Dezember, 16 Uhr

Wie verlief die letzte Begegnung?
Diese Begegnung fand noch nie statt. Somit kommt es am Samstag zum ersten Aufeinandertreffen beider Mannschaften.

Was ist zu erwarten?
Es wird wahrscheinlich ein klassisches Pokalspiel. Die gastgebenden Lions werden vermutlich alles in die Waagschale werfen und mit Mann und Maus verteidigen. Zu unterschätzen ist der Regionalligist dabei aber nicht. In den ersten drei Runden des Pokals gewannen sie gegen die Regionalligisten Ennepetal und Erlensee sowie gegen den höher klassigen SV Floorball Butzbach 04. In ihrer Liga haben sie zwar bisher alle Spiele verloren, aber bei erst drei gespielten Runden hat dies nicht gerade eine große Aussagekraft.
Das Ziel für den amtierenden Pokalsieger ist aber klar. Von Anfang an voll konzentriert spielen und die sich ergebenden Chancen nutzen, damit das Viertelfinale gesichert wird.

Wer wird fehlen?
Fehlen wird auf jeden Fall Jarmo Eskelinen. Desweiteren werden die Spieler, welche für die zweite Mannschaft im Pokal lizensiert sind, fehlen.

Ähnliche Artikel

Bonn1

Viele Tore, knapper Sieg

Einmal mehr liefert der UHC ein kleines Spektakel und gewinnt mit 11-9 bei den Dragons Bonn. Ab jetzt gilt der Fokus dem Final4. Wie ging das Spiel aus? Dragons Bonn vs. UHC Weißenfels 9-11 (2-4, 5-2, 2-5) Schüsse auf das Tor: 20-36 (7-9, 9-12, 4-15) Wie verlief das Spiel? Von

19 1 29 UHC RHK TVL NB

Intensive Spiele

Der UHC holt die angestrebten sechs Punkte aus den Spielen in Lilienthal und gegen Kaufering. Die Siege waren dabei hart erarbeitet. Wie gingen die Spiele aus? FBL, 13. Spieltag TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels 3-5 (0-1, 2-1, 1-3) FBL, 14. Spieltag UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering 8-7 (4-3, 1-1,

Martin Brückner

Trikotnummer 9 Geburtsjahr 1984 Nationalität deutsch frühere Vereine Ingelstad IBK

Topspiele vor der Brust

Am Samstag steht sowohl für die Cats, wie auch für unsere Herren ein Topspiel an. Unsere Damen spielen auswärts bei den ETV Piranhhas Hamburg. Die Männer empfangen die Floor Fighters zum Heimspiel. Wann und wo starten die Partien? Die Partie der Cats findet auswärts in Hamburg in der Sporthalle Hoheluft