UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Gäste aus dem Norden und Sonntag im Harz

Am kommenden Wochenende steht für die Herren ein Doppelspieltag an. Samstag gastiert Blau-Weiß 96 Schenefeld in Weißenfels. Am Sonntag treten sowohl die UHC Damen als auch die Herren auswärts bei den Red Devils in Wernigerode an.

Foto: Simon-Werbung/ M. Kuch

Wann und wo starten die Partien?

Das Heimspiel am Samstag wird in der Westhalle in Weißenfels ausgetragen. Die Partien am Sonntag finden in der Stadtfeldhalle Wernigerode statt.

02.04.2022 – 17:00 UHC (H) vs. Blau-Weiß 96 Schenefeld

03.04.2022 – 13:00 Red Devils Wernigerode (D) vs. UHC (D)

03.04.2022 – 16:00 Red Devils Wernigerode (H) vs. UHC (H)

Für das Heimspiel in der Westhalle gilt analog der Vorwoche die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Maskenpflicht besteht weiterhin auf den Gängen.

Solltet ihr keine Chance haben live dabei zu sein, könnt ihr das Spiel auch auf unserem YouTube Kanal verfolgen: Link.

Wie verlief die bisherige Saison für unsere Gegner?

Schenefeld steht aktuell auf dem neunten Tabellenrang. Dabei konnte das Team aus den letzten vier Spielen nur zwei gewinnen. Mit Blick auf das Sonntagsspiel ist hier jedoch ein Sieg gegen Wernigerode (6-5) dabei. Auch gegen die besser platzierten Berliner konnte ein knapper Sieg eingefahren werden.

Das Hinspiel gewann der UHC auswärts mit 2-10. Mit Timo Rother hat der Gegner auch einen der produktivsten Spieler der Liga in seinen Reihen. Mit 37 Torbeteiligungen war er an knapp der Hälfte der 78 Saisontreffer von Blau-Weiß beteiligt.

Wernigerode rangiert aktuell mit einem Punkt mehr als Schenefeld im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 7. Dies kommt auch von den zwei Siegen am letzten Wochenende gegen Bonn und Kaufering. Doch ähnlich wie Schenefeld konnten auch die Red Devils nur zwei der vergangenen vier Spiele gewinnen.

Aufpassen sollten die Weißenfelser auf Henry Taskinen. Der mit Abstand produktivste Spieler der Gäste hat mit 31 Treffern am zweithäufigsten in der Liga getroffen.

Im Vorfeld des Herrenspiels findet auch das Sachsen-Anhalt Derby bei den Frauen statt. Gegen die auf Platz 6 rangierenden Damen der Devils konnten die Cats das Hinspiel knapp mit 3-2 gewinnen. Zuletzt musste das Team aus dem Harz jedoch auch Niederlagen gegen Bonn und die SG München/ Puchheim einstecken.

Was erwartet Phillip Weigelt vom Spiel?

Ähnliche Artikel

Damen Weltmeisterschaft in Singapur

Am Montag, den 27.11.2023 startet das Damen-Nationalteam ihre große Reise zur Weltmeisterschaft nach Singapur. Die Damenmannschaft hat sich intensiv auf dieses bedeutende Turnier vorbereitet und strebt als Hauptziel an, unter die Top 8 Teams zu gelangen. Momentan befindet sich das deutsche Team auf dem 9. Platz der Weltrangliste, mit einer

20 03 07 UHC BAT VB

UHC verschlägt es nach Berlin

Die Hauptrunde neigt sich langsam Ihrem Ende entgegen. Noch zwei Auswärtsspiele stehen für den UHC an, Platz eins ist den Saalestädtern nicht mehr zu nehmen. Heute geht es nach Berlin. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 17. Spieltag Berlin Rockets vs. UHC Weißenfels  Samstag, 07.03.2020 17 Uhr, Berlin Wie ist die

Martin Brückner

Trikotnummer 17 Geburtsjahr 1994 Nationalität deutsch frühere Vereine –

17 10 03 Damen NB

Blöd gelaufen

  Am 30.9.2017 ging es für die Cats nach Chemnitz um dort der SG Wernigerode/Chemnitz gegenüber zu treten. Schon in der Saisonvorbereitung hatten die Damen des UHC zweimal die Möglichkeit mit der Spielgemeinschaft die Kräfte zu messen, wobei schnell gezeigt wurde, dass solche Partien sehr unterschiedliche Ergebnisse haben können. So