UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Martin Gladigau und Axel Kuch fahren zur U19 WM

U19Zwei der größten Weißenfelser Talente wurden in diesen Tagen für die U19 WM im schwedischen Helsingborg nominiert. Nationaltrainer Thomas Berger gab gestern den finalen deutschen 20er Kader für das Turnier bekannt. Mit dabei sind Martin Gladigau und Axel Kuch.

Martin Gladigau spielt in dieser Saison für die beiden Herrenmannschaften des UHC. Mit nur 17 Jahre ist er bereits die zweite Saison im Bundesligateam. Martin ist flexibel einsetzbar, spielt aber vorrangig Center, was er wohl auch für Deutschland tun wird. Er zeigt großes Trainingsengagement, was sicher auch die Grundlage für eine positive Entwicklung über die Saison und dem deutlichen Leistungsanstieg im Jahr 2015 ist. In der Saison 13/14 gewann er mit dem Bundesligateam das Double und konnte zudem mit der U17 die Deutsche Meisterschaft und mit der zweiten Mannschaft die Regionalligameisterschaft feiern.

Axel Kuch ist nur ein Jahr älter. Der Angreifer schaffte ähnlich jung den Sprung ins Bundesligateam und konnte bereits zwei Mal das Double feiern. Im Sommer 2014 wechselte er nach Finnland und spielte in dieser Saison für den Eliteverein Koovee. Dort wurde er bei der zweiten Männermannschaft und der U21 eingesetzt. Die U21 Finnlands ist die wahrscheinlich stärkste Juniorenliga der Welt. Für den Verein Koovee Salibandy ist auch unser ehemaliger Trainer Hannu Santanen aktiv. Beim stark besetzten Polish Cup im Februar schaffte es Axel in das Allstar Team und mit sechs Toren in fünf Spielen auf Platz acht der Scorerwertung.

Die WM findet vom 29. April bis 3. Mai statt. Wir wünschen den beiden Weißenfelsern und der gesamten U19 Nationalmannschaft viel Erfolg!

Hier geht es zu einer Übersicht des gesamten Kaders.

Ähnliche Artikel

Das große Finale

Nach der knappen Niederlage in der Vorwoche in Holzbüttgen geht es am kommenden Wochenende um alles. Mit dem Rücken an der Wand muss der UHC am Samstag gewinnen, um das Entscheidungsspiel am Sonntag zu erzwingen. Wann und wo startet die Partie? Beide Spiele werden in der Stadthalle Weißenfels ausgetragen. Das

04 01 Kaufering VB

Abschluss der Hauptrunde in Kaufering

Nach dem letzten Heimspiel der regulären Saison, welches der UHC Weißenfels gegen BAT Berlin mit 12-2 für sich entscheiden konnte, steht am morgigen Samstag nun auch das letzte Auswärtsspiel an. Dabei muss der UHC noch einmal weit, genauer gesagt bis nach Kaufering am Lech, reisen. Wann und wo wird gespielt?1.

20-8-3-180-55-20 Daten eines Halbfinals

  Am vergangenen Wochenende ging es für die Cats zum ersten Playoff-Halbfinale nach Hamburg. Dort stand das Spiel gegen die Viertplatzierten der Vorrunde den Lady Piranhhas vom ETV Hamburg auf dem Programm. Es sollte ein Spannendes werden, was sowohl an der sehr guten Leistung der Gastgeberinnen als auch an der

Nach erfolgreichem Jahr erholsame Feiertage und ein gutes 2017!

Am Ende des Jahres 2016 kann der UHC mit seinen ca. 350 Mitgliedern und auf Grund der Unterstützung seiner Förderer und Freunde auf die erfolgreicheste sportliche Bilanz seiner noch jungen Vereinsgeschichte zurückblicken. Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt bestätigte den Status eines Floorball-Landesleistungstützpunktes, die Mannschaften unserer Damen und Herren erkämpften mit den Pokal-