UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U19 WM beginnt in St.Gallen

Drei Tage Trainingslager liegen hinter den Damen der U19 Nationalmannschaft. Noch einmal werden sie nun schlafen und dann beginnt das große Abenteuer: Weltmeisterschaft in der A-Division. Neben dem letzten Feinschliff gab es einen Sponsorenlauf und die Einkleidung mit der aktuellen Unihoc-Kollektion für das Nationalteam. Ein sehr chices und klassisches Schwarz-Weiß werden die jungen Damen auf dem Gerfloor tragen.

Nun sind es noch knapp 24 h bis zum ersten großen Spiel. Gegen die Schwedinnen wird es sicherlich ein sehr harter Kampf. Dennoch sollten die Mädchen dieses Spiel genießen und das Beste aus sich heraus holen. 

Wir hoffen, viele drücken unseren jungen Damen die Daumen und sind mit live dabei.

Hier sind die Links zu den kommenden Spielen:

Deutschland vs. Schweden 02.05. – 10 Uhr

Deutschland vs. Tschechien 03.05. – 13 Uhr

Norwegen vs. Deutschland 04.05. – 10 Uhr

Ähnliche Artikel

Zu Dritt auf dem Weg nach St.Gallen

Die Spannung steigt langsam an, denn nur noch wenige Tage trennen die drei Cats Julia Bärthel, Emely-Alice Leu und Leonie Vogt vom ersten Weltmeisterschaftsspiel ihrer Karriere. Am Mittwoch um 10 Uhr geht es in St.Gallen/Schweiz los und der Gegner wird kein geringerer sein als der Titelverteidiger aus der Floorballmutternation Schweden.

scup

UHC-Damen mit Turniersieg beim internationalen Sparkassen-Cup in Wernigerode

Vom 04. bis 06.08. weilten beide UHC-Teams zum internationalen Sparkassencup in Wernigerode. Unsere Damen erwarteten hier das tschechische Team Bivoj Litvinov, die schwedische Vertretung Fristad GOIF und die deutschen ETV Lady Piranhhas sowie die deutsche U19 Nationalmannschaft der Damen. Das Turnier sollte noch einmal der intensiven Saisonvorbereitung dienen. Bereits am

2017 01 23 UHC Werne NB

Comeback im Viertelfinale

Nach einem harten Stück Arbeit gegen die Red Devils aus Wernigerode dürfen die Männer des UHC für das final4 in Dessau planen. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels – Red Devils Wernigerode8-7 (1-4, 4-0, 3-3) Wie verlief das Spiel? Nach dem Topspiel gegen den MFBC in der Vorwoche, stand

UHC im MDR

Der MDR bringt heute in der Sendung „sachsen-anhalt heute“ gegen 19.20 Uhr den Spielbericht vom gestrigen Ligaspiel UHC Sparkasse vs. Tempelhof Berlin.