UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC trifft auf Dresden

Plakat-DresdenWann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels – Unihockey Igels Dresden

Samstag, 10.01.2015

18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie verlief die letzte Begegnung?

Auftakt in die Rückrunde. Das letzte Aufeinandertreffen war zugleich das erste Spiel der aktuellen Saison. Vielleicht auch ein sehr typisches für die Hinrunde. Dresden mit dem besseren Start und einer 0-2 Führung. Der UHC glich noch im ersten Drittel aus. Auch das zweite Drittel begann schlecht. Dresden führte nach fünf Minuten 2-5. Erst jetzt begann der UHC sein Spiel zu finden und gewann am Ende mit 10-7. Offensiv agierten die Weißenfelser stark, waren aber zu anfällig in der Defensive.

Was ist zu erwarten?

Ist nach der Pause schwer zu sagen. Dresden hatte Ende November das letzte Pflichtspiel. In ihren Reihen wissen sie aber einige Leistungsträger aus dem eigenen Nachwuchs und mehrere tschechische Spieler.

Der UHC hat den Dezember genutzt um einige Sachen umzustellen, braucht jetzt aber vor allem Spielpraxis. Weißenfels wird wohl das Spiel machen, Dresden aber immer wieder Akzente in der Offensive setzen können.

Wer wird fehlen?

Generell sieht das alles nicht schlecht aus. Basti Bernieck und Thomas Händler sind angeschlagen, es besteht aber Hoffnung alle Spieler dabei zu haben.

Was war sonst noch wichtig?

Die Pokalspiele wurden terminiert. Folgende Paarungen stehen schon in einer Woche an:

UHC Weißenfels 2 – Dragons Bonn

Samstag, 17.01.2015, 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels

UHC Weißenfels 1 – Dümptener Füchse

Sonntag, 18.01.2015, 16 Uhr, Westhalle Weißenfels

An dieser Stelle soll auch dem Weißenfelser Handballverein gedankt sein, der bei der Organisation der Hallenzeiten sehr hilfsbereit war.

Wer wird noch an diesem Wochenende spielen?

Dragons Bonn – Red Devils Wernigerode (alle Sa)

Kaufering – MFBC Leipzig

Chemnitz – ETV Hamburg

BAT Berlin – TV Lilienthal

Gibt es einen Liveticker?

Ja. Auf der Homepage und über Twitter.

Ähnliche Artikel

Nach erfolgreichem Jahr erholsame Feiertage und ein gutes 2017!

Am Ende des Jahres 2016 kann der UHC mit seinen ca. 350 Mitgliedern und auf Grund der Unterstützung seiner Förderer und Freunde auf die erfolgreicheste sportliche Bilanz seiner noch jungen Vereinsgeschichte zurückblicken. Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt bestätigte den Status eines Floorball-Landesleistungstützpunktes, die Mannschaften unserer Damen und Herren erkämpften mit den Pokal-

Kaufering

UHC Weißenfels will Revanche!

Am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel der Floorball Bundesliga. Der UHC Weißenfels empfängt die Red Hocks Kaufering und damit den einzigen Gegner, der die Saalestädter in dieser Saison schlagen konnte. Wann und wo wird gespielt? UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering Sonntag, 25.01.2015 16:00 Uhr, Stadthalle Weißenfels Wie verlief die

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG Geschäftsstelle:UHC Sparkasse Weißenfels e.V.Fliederweg 1606667 Weißenfels Vertreten durch Herrn Dr. Rolf Blanke Kontakt E-Mail: office@uhc-weissenfels.deInternetadresse: www.uhc-weissenfels.de Haftungsausschluss Haftung für InhalteDie Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind

Valle

Valentin Erben verabschiedet – Nordh, Rezac, Hofmann und Ohlsson verlassen UHC

Neben vielen positiven Meldungen rund um das Bundesligateam in den vergangenen Wochen, gab es leider auch traurige Entscheidungen. Niklas Nordh, Jakob Ohlsson, David Rezac und Oliver Hofmann stehen nicht mehr im Aufgebot. Zudem verlässt mit Valentin Erben eine absolute Identifikationsfigur den Verein. Jede Verabschiedung eines Spielers ist traurig. Die von