UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Unser Damenteam sucht Spielerinnen für die kommende Saison 2024/25

Hast du Lust, deine Floorball-Erfahrung auszubauen und auf höchstem Niveau zu spielen? Dann bist du bei uns genau richtig! Unser Damenteam aus der 1. Damen Bundesliga ist auf der Suche nach neuen, talentierten Spielerinnen, die unser Team verstärken möchten.

Wenn du motiviert bist, in einer erfolgreichen und ambitionierten Mannschaft mitzuspielen, freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen. Melde dich unkompliziert für ein unverbindliches Probetraining an und werde Teil unseres Teams!

Anmeldung und Fragen an: damen@uhc-weissenfels.de

Wir freuen uns auf dich!

Ähnliche Artikel

Gruppe A

STV Sedelsberg UHC Sparkasse Weißenfels MFBC Leipzig/Grimma Donau Floorball Nordheim/Ingolstadt   Spiel Anpfiff Heim   Gast 1 08:30 Uhr STV Sedelsberg  1-5  UHC Sparkasse Weißenfels 3 11:00 Uhr MFBC Leipzig/Grimma  10-3  Donau Floorball Nordheim/Ingolstadt 5 13:00 Uhr STV Sedelsberg  7-6  MFBC Leipzig/Grimma 7 15:00 Uhr UHC Sparkasse Weißenfels  9-3  Donau

WM Dame Tampere Pauli und Indi

UHC zahlreich bei der Damen-WM vertreten

Vom 04.-12.12.2015 findet im finnischen Tampere die Weltmeisterschaft der Damen statt. Der UHC ist erneut zahlreich im Kader vertreten. Neben Torhüterin Indra Reck und den Feldspielerinnen Pauline Baumgarten, Katja Leonhardt und Sara Patzelt sind mit Laura Neumann (HAIF Hovshaga, Schweden) und Katja Timmel (Red Ants Rychenberg Winterthur, Schweiz) auch zwei

Doppeltes Heimspiel und Doppelspieltag

Nach der Sparkassen 6 Nationen Challenge steht für unsere Bundesligamannschaften wieder der Bundesliga-Alltag an. Am Samstag spielen sowohl Damen als auch Herren in der heimischen Stadthalle, am Sonntag müssen die Herren nach Kaufering. Samstag, 08.10.2022: Stadthalle, 15:00 Uhr: UHC Damen vs. Floorball BB United  Stadthalle, 18:00 Uhr: UHC Herren vs.

DAS Comeback Spiel der Saison

Am vergangenen Samstag hat der UHC Sparkasse Weißenfels die Damen des SSF Bonn empfangen. Am 6. Spieltag ging es dabei um wichtige Punkte im Rennen um die Playoffs. Die Cats starteten gut ins Spiel und konnten sich viele Chancen kreieren, die Bonner Damen nutzten jedoch ihre Konterchancen besser und gewannen