UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

2 neue Finnen für den UHC

anssi-225x300Der Herrenmannschaft des UHC geht mit 2 neuen Finnen in die kommende Bundesligasaison. Mit Anssi Soini und Heikki Käsmä hat man weitere Verstärkungen für das Team gefunden, die bereits seit letztem Dienstag in Weißenfels sind und auch beim Trainingslager in Tschechien teilnahmen. Beide konnten dabei bereits überzeugen und werde dem Team sowohl in der Spitze als auch in der Breite weiterhelfen.

Anssi und Heikki bilden so mit Spielertrainer Harri Naumanen und Jarmo Eskelinen ein finnisches Quartett, welches diese Saison beim UHC spielen. Damit sind gleichzeitig auch die Positionen der Gastspieler im Team des UHC besetzt.

Anssi kennt Harri Naumanen schon seit einiger Zeit und hat mit ihm auch in Oulu in der Salibandy-Liga (höchste Liga in Finnland) zusammengespielt. Heikki kommt vom Papas Salibandy (1. Division) und lief vor kurzem erst bei einem Ultra-Marathon mit.

Beide sehen ihre Rolle vor allem in der Offensive. Nun gilt es für Harri und das Team, Anssi und Heikki bestmöglich einzubauen, um das Optimum für alle herauszuholen.

heikki-225x300

Ähnliche Artikel

U9

Saisonrückblick U9

Der nächste Teil der Saisonrückblicke schaut auf unsere jüngste Mannschaft, die sich im Wettkampfbetrieb mit anderen Vereinen misst: die U9! Durch fleißiges Training und viel Schweiß geht nun auch für die U9 des UHC Weißenfels eine erfolgreiche Saison zu Ende. Am 31.05.2015 fand der letzte Spieltag der Regionalliga U9 Mixed

19 10 26 UHC Bonn VB

Zu Gast in Bonn

Nach einer längeren Pause geht es für das Bundesligateam der Herren am kommenden Sonntag bei Aufsteiger Bonn weiter. Unter der Woche musste dabei ein herber Rückschlag hingenommen werden. Wann wird angepfiffen?Floorball Bundesliga, 6. Spieltag Dragons Bonn vs. UHC Weißenfels Sonntag, 27.10.2019 16 Uhr, Bonn Wie ist die Ausgangslage?Der UHC erwischte

Vier Neuzugänge für die Herren

Morgen beginnt für die Herren der erste Spieltag der neuen Floorball-Bundesliga in Berlin. Mit dabei sind auch vier neue Spieler.  Der UHC Sparkasse Weißenfels konnte sein Team für die neue Saison 20-21 mit zwei Rückkehrern und zwei finnischen Spielern verstärken. Während Valtteri Pajunen für eine weitere Saison in der Saalestadt

Niklas Laurila

Trikotnummer 13 Geburtsjahr 1997 Nationalität finnisch frühere Vereine –