UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

2 neue Finnen für den UHC

anssi-225x300Der Herrenmannschaft des UHC geht mit 2 neuen Finnen in die kommende Bundesligasaison. Mit Anssi Soini und Heikki Käsmä hat man weitere Verstärkungen für das Team gefunden, die bereits seit letztem Dienstag in Weißenfels sind und auch beim Trainingslager in Tschechien teilnahmen. Beide konnten dabei bereits überzeugen und werde dem Team sowohl in der Spitze als auch in der Breite weiterhelfen.

Anssi und Heikki bilden so mit Spielertrainer Harri Naumanen und Jarmo Eskelinen ein finnisches Quartett, welches diese Saison beim UHC spielen. Damit sind gleichzeitig auch die Positionen der Gastspieler im Team des UHC besetzt.

Anssi kennt Harri Naumanen schon seit einiger Zeit und hat mit ihm auch in Oulu in der Salibandy-Liga (höchste Liga in Finnland) zusammengespielt. Heikki kommt vom Papas Salibandy (1. Division) und lief vor kurzem erst bei einem Ultra-Marathon mit.

Beide sehen ihre Rolle vor allem in der Offensive. Nun gilt es für Harri und das Team, Anssi und Heikki bestmöglich einzubauen, um das Optimum für alle herauszuholen.

heikki-225x300

Ähnliche Artikel

18 04 05 UHC ETV Da VB

Jetzt wird’s ernst!

Juhu! Am kommenden Samstag, dem 7.4.2018 bestreiten die Cats ihr zweites Halbfinale gegen die Hamburger Damen in der Weißenfelser Inge-Schanding Halle. Das erste Halbfinale in Hamburg war ja durchaus an Spannung kaum zu übertreffen. Auch am Samstag erwarten die Cats kein Zuckerschlecken. Wer dieses Spektakel miterleben will, sollte sich am

Pokalwochenende in Weißenfels

Am Samstag werden sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft des UHC im Pokalwettbewerb aktiv sein. Zuerst hat die zweite Mannschaft mit dem Bundesligisten aus Schriesheim einen echten Brocken vor der Nase. Im Anschluss spielt die erste Mannschaft gegen den FC Stern München. Wann und wo starten die Partien?

Unglücklicher Start für das deutsche Damen Team

Unsere deutschen Mädels haben die Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Bratislava hinter sich gebracht. Der WM Auftakt gegen den amtierenden Weltmeister Schweden gestaltete sich als harter Kampf, welcher immerhin mit zwei Toren aus deutscher Sicht belohnt wurde. Eines fiel im zweiten Spielabschnitt sogar in Unterzahl. Insgesamt verlief das zweite Drittel als

My Own Story – Episode 3

In den letzten 20 Jahren war Floorball einer der Schwerpunkte in meinem Leben. Ich habe auf den unterschiedlichsten Positionen gespielt. Dazu konnte ich auf diesem Weg eine Menge toller Menschen kennenlernen und Erinnerungen sammeln. Beides macht einen Teil der positiven Momente aus, die ich direkt mit Floorball verbinde. Dieser Rückblick