UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Matchball beim letzten Heimspiel

03 03 2Herren VBFür die zweite Mannschaft des UHC steht am Sonntag der vorletzte Spieltag der Regionalliga an. Da es in diesem Jahr keine Play-Offs gibt, kann die Mannschaft von Trainer Jonas Hoffmann schon am Wochenende den ersten Titel für den UHC in der Saison 2015/2016 perfekt machen.


Wann und wo wird gespielt?
UHC Weißenfels II vs. Floor Fighters Chemnitz II
Sonntag, 6. März, 16 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie verlief die letzte Begegnung?
Im Dezember spielten beide Mannschaften das letzte Mal gegeneinander. Nach einem souveränen ersten Drittel und einer 5-1 Führung zur Pause ließ der UHC im Anschluss die Zügel deutlich schleifen. In der Folge kamen die Sachsen kontinuierlich heran und gewannen sogar das dritte Drittel mit 4-3. Der UHC sicherte sich dank dem guten Bewinn dennoch einen 11-7 Sieg.

Was ist zu erwarten?
Sicherlich ein gutes Spiel. Der UHC braucht noch einen Punkt, um rechnerisch die Liga zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. Bei dem letzten Heimspiel wird die Mannschaft versuchen, den Zuschauern ein gutes Spiel zu zeigen. Dabei soll wenn möglich an die Leistung beim souveränen 11-3 Sieg gegen Zwickau angeknüpft werden. In dieser zeigte sich die Reserve von ihrer besten Seite, welche auch am Sonntag zu sehen sein soll. Zusätzlich ist die Motivation für die Mannschaft noch größer, da sie den ersten Titel des Jahres 2016 für den UHC eintüten kann. Zwar würde ein Unentschieden und ein Punkt reichen, das Ziel wird aber der Sieg sein.
Aber auch die Floor Fighters werden alles geben. Diese stehen derzeit auf Rang drei, haben aber noch die Möglichkeit auf Rang zwei oder sogar eins zu kommen. Es werden also beide Mannschaften mit Energie und Wille spielen. Und mit einigen Zuschauern im Rücken dürfte das Niveau noch mehr steigen.

Ähnliche Artikel

UHC U11 13 Jubelbild

Trainingsstart und Informationen im Nachwuchsbereich (Update)

Start der Trainings In der Woche nach den Ferien beginnt für die Nachwuchsmannschaften des UHC auch wieder der reguläre Trainingsbetrieb. Ab Montag, dem 10.01.2022 finden wieder regelmäßig Trainingszeiten für alle Altersklassen statt. Diese können den einzelnen Teamseiten entnommen werden. Außerdem informieren die Trainer: innen regelmäßig in den WhatsApp-Gruppen über Veränderungen

jonas

Jonas Hoffmann zurück beim UHC

Nationalspieler Jonas Hoffmann (Foto: Saison 2012/13) gehört ab der kommenden Saison wieder zur UHC-Familie. Die Gespräche liefen schon einer geraumen Zeit, aber seit einigen Tagen konnte der Wechsel dann auch definitiv festgemacht werden. Jonas wird dabei mindestens 3 Jahre in Weißenfels bleiben, da er hier seine Ausbildung bei der WVW

Martin Brückner

Trikotnummer 17 Geburtsjahr 1994 Nationalität deutsch frühere Vereine –