UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreiches Trainingscamp der Herren

Am vergangenen Wochenende weilten die Herren des UHC im tschechischen Jilemnice, um ein kurzes Trainingslager durchzuführen. Zusammen mit der Frauenmannschaft war man in einem Hostel ganz in der Nähe zur Trainingshalle untergebracht, wodurch man ohne großen Stress sehr zielstrebig gearbeitet hat.

Knapp 4 Wochen vor Saisonstart standen mehrere Trainingseinheiten und vor allem 2 Testspiele an. Im ersten Spiel am Samstagnachmittag traf die Männer auf die U21 aus Chodov, deren Herrenteam in der Extraliga spielt. Es gab viele Chancen auf beiden Seiten, aber auch technische Fehler und Abstimmungsprobleme waren zu erkennen, was zum jetzigen Zeitpunkt aber auch noch normal ist. Am Ende stand ein 6:1 Sieg zu Buche, der aber auch hätte höher ausfallen können.

Auf der Rückreise am Sonntag machten die Herren einen Zwischenstopp, um gegen Liberec ein weiteres Spiel zu bestreiten. Das Team aus der Extraliga hatte ebenfalls ein Trainingslager hinter sich und wirkte ebenso ein wenig müde wie der UHC. Nach einem spannenden Spiel verlor man zwar mit 6:10, aber erst im letzten Drittel konnten sich die Tschechen absetzen. Ein Sieg das UHC wäre definitiv möglich gewesen, wobei auch das Endergebnis in Ordnung geht.

Besonders erfreulich ist die Breite des Kaders in dieser Saison. Trainer Harri Naumanen konnte bei 20 Leuten beinahe aus dem Vollen schöpfen. Bis auf Jarmo Eskelinen, Max Blanke und Sebastian Hauck waren alle an Bord. Es wurden viele Kombinationsmöglichkeiten ausprobiert, um eine gute Aufstellung zu finden.

Was bei solchen Trainingslagern zu Beginn einer neuen Saison immer dazugehört, ist die Wahl des Kapitäns und des Mannschaftrats. Neuer und alter Kapitän ist Tim Böttcher. Ihm zur Seite stehen im Mannschaftsrat Lars Schauer und Sebastian Bernieck.

Ähnliche Artikel

19114417 1440226609349942 1925252845 n

Little Cats holen den Vizemeistertitel

Am Ende des Wochenendes durften sich die U17 Juniorinnen vom UHC Sparkasse Weißenfels die Silbermedaillen um den Hals hängen. Und das obwohl nicht wenige nach der Auslosung von der Todesgruppe B gesprochen hatten. Neben den Mädchen vom MFBC Leipzig (Sieger der regionalen Spielrunde) und dem amtierenden Meister U17 von den

18 03 15 UHC Werne Da

Nochmal die Kurve gekriegt

Am letzten Sonntag stand mal wieder ein Heimspieltag für die Cats vom UHC auf dem Plan. Es sollte keine einfache Partie werden, denn die Gegnerinnen aus der SG Wernigerode/Chemnitz konnten sich bei der letzten Begegnung gegen die Damen vom UHC durchsetzen. Das sollte kein zweites Mal passieren und so gingen

2017 03 29 ETV UHC NB

Erfolgserlebnis vor den Playoffs

Trotz einiger Ausfälle zeigt der UHC eine ordentliche Leistung in Hamburg. Ohne Ergebnisziele setzte sich Weißenfels vor allem spielerische Ziele. Ab kommender Woche beginnen die Play-offs. Wie ging das Spiel aus? ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels 6-13 (3-5, 1-4, 2-4) Wie verlief das Spiel?Durch die Ausfälle von Herlt, Händler, Naumanen,

Facebook Titelbild Werne

Fantag zum Bundesliga-Doppelspieltag

Den kommenden Doppelspieltag der Damen und Herren nimmt der UHC zum Anlass einen „Fantag“ auszurufen. Dabei sind mehrere Aktionen geplant: So werden alle Zuschauer, die mit Fansachen des UHC kommen, nur den halben Preis, also 2,50 Euro (1,50 Euro ermäßigt) zahlen müssen. Nach dem Spiel findet bei einem Freigetränk für