UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Bennet Espen Schött

Trikotnummer

37

Geburtsjahr

2002

Nationalität

deutsch

frühere Vereine

Ähnliche Artikel

uhc2 playoffs17

Gekämpft, Platz 3 knapp verpasst

Mit 5 Feldspielern und einem Torhüter reiste die zweite Mannschaft des UHCs am heutigen Sonntag zu den Kleinfeld Playoffs der Regionalliga Herren nach Schkeuditz. Um das Halbfinale zu erreichen, musste man das Team Floorball Bautzen besiegen. Der Tabellenzweite der 3. Staffel spielte seine erste Saison und reiste mit einer Vielzahl

18 04 23 Mitteldeutscher Meister U13

U13 wird Mitteldeutscher Meister auf dem Kleinfeld

Die U13 Mannschaft des UHC um Trainer Anssi Soini wird nach einer beeindruckenden Saison Mitteldeutscher Meister in der Stadthalle Weißenfels. Zunächst konnten sich die Jungs nach zwölf gewonnenen Spielen und einer Torbilanz von 256 : 41 Toren mit dem ersten Tabellenplatz der zweiten Staffel für die Playoffs qualifizieren. Diese wurden

Internationaler Sparkassen-Cup vom 4.-6.9. in Wernigerode

Am kommenden Wochenende, dem 4.-6. September, findet in Wernigerode der Internationale Sparkassen-Cup statt. Die Red Devils Wernigerode und der UHC haben vereinbart, jedes Jahr abwechselnd dieses internationale Turnier ausrichten. Dementsprechend sind bei der Herren auch beide Vereine automatisch dabei. Zudem trifft man noch auf die Mannschaften Unihockey Mittelland (CH), Bivoj

FF

Auftaktsieg

Zum Bundesligaauftakt hatte sich das Herrenteam gegen die Floor Fighters viel vorgenommen und zeigte über die gesamte Spielzeit eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mitte des Spiels wurde zudem die Effektivität entdeckt, sodass am Ende ein Kantersieg zum Auftakt gelingt. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Floor Fighters Chemnitz 21-1 (5-0,