UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Matthias Siede

Trikotnummer

44

Geburtsjahr

1990

Nationalität

deutsch

frühere Vereine

USV Halle
MFBC Leipzig

Ähnliche Artikel

18 03 05 UHC RD NB

Knapper Erfolg gegen Red Devils

Das Spitzenspiel hielt, was es versprach. Wernigerode und Weißenfels lieferten sich vergangenen Samstag ein packendes Duell mit mehrfachem Wechsel der Führung und schön rausgespielten Toren. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Red Devils Wernigerode 8-6 (1-3, 3-1, 4-2) Wie verlief das Spiel? Den besseren Start in die Partie

05 18 Pokalsiger Herren

UHC mit erstem nationalen Titel

Am vergangenen Pfingstwochenende stand für den UHC Weißenfels das Final4 an. Im Halbfinale besiegte die Mannschaft den Gastgeber Döbeln mit 12-3, ehe es am Montag im Finale gegen den Ligakonkurrenten Kaufering ging. Wie gingen die Spiele aus?Halbfinale:UHC Weißenfels vs. UHC Döbeln 06 12-3 (3-1, 3-1, 6-1)Finale:UHC Weißenfels vs. Red Hocks

Pokal-Zweite

Pokalviertelfinale am 17. und 18. Januar

Mit den Siegen über Neuwittenbek (UHC 2) und Butzbach (UHC 1) haben sich gleich beide Herrenteams für das Viertelfinale des diesjährigen Pokalwettbewerbs qualifiziert. In der nächsten Runde ist die erste Mannschaft gegen Dümpten klarer Favorit und die Zweite gegen Bonn Außenseiter. Dennoch will auch die Reserve für die minimale Chance

Nachtrag zum HF in Berlin

Das Berliner Videoportal sportfanat.de hat einen schönen kleinen Bericht vom 1. Playoff- Halbfinale produziert. Diesen möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Schaut ihn euch am besten sofort an. zum Video