UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut

07 21 kanuAm 4. Juni lud der UHC-Vorstand seine Trainer, Übungsleiter und viele ‚Helfer im Hintergrund‘, die wesentlich zu einer erfolgreichen Saison 2015/16 beigetragen haben, zu einer Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut ein.
Neben dem Paddelspass sorgten Nicole, Oma Evi und Wilfried unterwegs und zum Tourabschluss für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Alle waren sich einig: Nächstes Jahr bitte eine Wiederholung!!
Ein großes Dankeschön geht zudem an den UHC-Sponsor Andreas Baatz und sein Team vom Kanuverleih Nebra.

Ähnliche Artikel

Zwei Tage Harzausflug der U13

Die U13 war am Wochenende doppelt im Wernigerode gefordert, am Samstag zum Großfeld- und am Sonntag zum Kleinfeld-Spieltag.Auf dem Großfeld ging es gegen Dessau und den MFBC. In ersten Spiel hielten die Kids die Partie lange offen, nach einem 2:2 im ersten Drittel, lagen sie in der zweiten Pause 3:4

Turbulente Auswärtsfahrt mit einem Sieg und einer Spielverlegung

Die erste schlechte Nachricht für das Wochenende kam schon am Freitag. Ein im Nachhinein „falsch-positiver“ Corona-Test ließ den Kader für die Auswärtsfahrt in Richtung NRW weiter schrumpfen. Für die Partie in Bonn hieß das 10+1 und da für den Sonntag von vornherein noch einmal „minus 2“ feststand, war allen bewusst,

Sportliches Wochenende unserer U13

Aufgrund des guten Abschneidens in der Regionalliga Ost Großfeld konnte unser U13 am Samstag nach Dessau zu den Playoffs reisen.Gleich im ersten Spiel trafen sie mit dem PSV 90 Dessau auf den Zweitplatzierten. Das Spiel war sehr ausgeglichen, aber auch hart umkämpft, so dass es nach dem 3. Drittel 4:4

U15 Großfeld in Grimma

Das erste Spiel am Samstag ging gegen die Unihockeyigels Dresden. Es begann wie häufig, die spielerische Überlegenheit und deutlichen Chancenvorteile konnten erst einmal nicht in Tore umgemünzt werden. Es dauerte bis zur letzten Minute ehe Yannis den Knoten platzen ließ. Mit dem 1:0 ging es dann auch in die Pause.Auch