UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Der Kampf um ein drittes Spiel

Nachdem sich die Cats im ersten Finale der Best-of-three-Serie gegen den MFBC Grimma  geschlagen geben mussten, gilt es nun ein drittes und finales Spiel zu erreichen und den Titel der deutschen Meister auch dieses Jahr wieder zu verteidigen. 

Zu Anfang des ersten Spiels der Finalserie konnten die UHC-Damen dominieren und souverän in Führung gehen, doch im weiteren Verlauf des Spiels verlor man zunehmend an Sicherheit und Konsequenz vor eigenem und gegnerischen Tor. Die Spielerinnen des MFBC Grimmas sahen hier ihre Chance und drehten das Spiel zu ihren Gunsten.  Letztendlich verloren die UHC-Cats das Spiel mit 5-8 in heimischer Halle.

Nun stehen die Damen des UHC Weißenfels unter Zugzwang, denn das kommende Spiel gegen die Damen des MFBC Grimmas, welches am 22. April in Muldentalhalle in Grimma ausgetragen wird, kann bereits entscheidend sein. Die Cats müssen dort einen Sieg holen um den Traum vom deutschen Meisterschaftstitel weiter am Leben zu erhalten und ein letztes, finales Spiel am Sonntag bestreiten zu dürfen.  Doch sicher wird auch Grimma alles daran setzten ein drittes Spiel zu verhindern, deswegen ist ein spannendes und energiegeladenes Spiel zu erwarten.

Die Cats brauchen natürlich auch viel Unterstützung in den hoffentlich zwei verbleibenden Spielen dieser Saison, sie würden sich sehr freuen wenn Sie die kurze Reise nach Grimma antreten und mit den Damen des UHC Weißenfels mitfiebern würden.

Anpfiff ist Samstag, den 22. April um 13 Uhr in der Muldentalhalle (Südstraße 80, 04668 Grimma). 

Ähnliche Artikel

Pokalsieger

Pokalsieg – Presseschau

Nach einem intensiven Pokalwochenende hat der UHC das Double wiederholen können. Die Damen gewannen ihr Finale gegen Grimma mit 6-1 und die Herren gegen Wernigerode mit 7-2. Hier findet ihr Links zum Final4: – MDR Bericht über das Frauenfinale – MZ Bericht zum Halbfinale der Damen – MZ Bericht zum

eskelinen

Eskelinen verlängert

Jarmo Eskelinen bleibt beim UHC! Der Verein konnte somit einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison binden und die Kaderplanung nimmt immer weitere Formen an. Nach Harri Naumanen verlängert nun auch Jarmo seine Zeit in Weißenfels. Als frischgebackener Vater kehrt er dann Mitte August zur Mannschaft zurück. Die Verantwortlichen des UHC

19 03 08 Final4 DA VB

Aufgepasst!

Dieses Wochenende ist es endlich soweit! Das erste Highlight der Saison wartet auf uns! In Leipzig werden am Samstag die Pokalhalbfinals der Damen und Herren ausgetragen, worauf am Sonntag die Finalspiele folgen! Nachdem es die UHC Cats beim letzten Mal nicht ins Final 4 geschafft haben, ist die Vorfreude auf dieses Jahr

Damen finale1 l

UHC Damen verlieren erstes Finale

In der Best-of-Three Serie um die Deutsche Meisterschaft mussten sich die UHC Damen in der ersten Runde geschlagen geben. Vergangenen Sonntag gewinnt der MFBC Grimma verdient das Traditionsduell. Wie verlief das Spiel? Gewohnt souverän starteten die Cats mit hohen Pressing und überwiegendem Ballbesitz in das Spiel. Der Ball routierte anfangs