UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Deutliche Niederlage für Damen gegen Dümpten

Foto: Simon-Werbung/ Kuch

Am Sonntag empfingen die Cats die Dümptener Füchse zum Heimspiel in Weißenfels. Man hatte sich den Tag als Mannschaft spielerisch viel vorgenommen und im Vorfeld versucht sich auch mental auf das Spiel einzustellen. Doch in dem Spiel sollte es anders kommen.

Wir wussten das es viel von jeder Spielerin abfordern würde, denn die Dümptener Spielerinnen hatten bereits Ende August zum Renew Cup in Weißenfels eine starke Leistung gezeigt. Dabei standen Trainer Ilkka Kittilä nahezu alle Spielerinnen zur Verfügung:

Foto: Simon-Werbung/ Kuch

Entsprechend gingen die Gäste mit viel Tempo und vielen schnellen Pässen in das Spiel. Mit einem Eigentor in der 2. Spielminute begann somit das „Drama“ für die Damen des UHC. Die Füchsinnen nutzten jede Chance zum Kontern und ließen die Cats durch Tempo und ihr Zusammenspiel eiskalt stehen. Trotz das es spielerisch ein relativ ausgeglichenes Spiel schien, war die Defense des UHC löchrig wie ein Schweizer Käse. Somit ging das 1. Drittel mit einem 6-0 an die Gäste.

Der UHC versuchte auch im 2. Drittel mit allen Kräften den Anschluss herzustellen. Es wurde nun der Druck auf die Gegner erhöht und es war viel Laufarbeit gefordert. Doch trotz starken Willens und Kampfgeist fanden die Cats kein Mittel die Füchse und deren stake Torfrau zu überwinden. Am Ende des 2. Drittels stand es 8-1 für die Füchse. Der UHC ging etwas ratlos in die letzte Pause, aber nichts sollte unmöglich sein und der Funke war noch immer im Team zu spüren. Auch im letzten Drittel versuchten die Cats Chancen zu kreieren und ihr Potential auszuschöpfen um Anschluss zu finden, doch der Ball wollte einfach nicht aufs oder ins Tor der Füchse. Mit einem 11-2 endete das Spiel verdient für die Dümptener Füchse.

Das Spiel war wie wir alle erwartet haben schwer.
Wir hatten viel Pech, aber zeigten auch Potenzial.
Die Saison ist noch jung und dies war ein deutlichen Zeichen, dass wir weiter an uns arbeiten müssen.
Jetzt heißt es also nach der Niederlage, Kopf hoch und weiter gehts.

Pauline Baumgarten über das Spiel

Gesamte Spiel:

Ähnliche Artikel

01 22 Werne2 VB

2. Mannschaft mit vorletztem Heimspiel

Bevor es am Samstagabend zum Topspiel der Bundeliga kommt, treten im Vorfeld der Partie beide Reserven gegeneinander in der Regionalliga an. Im vorletzten Heimspiel der 2. Herren des UHC trifft diese auf die U23 der Red Devils. Wann und wo wird gespielt?UHC Weißenfels II vs. Red Devils Wernigerode U23Inge-Schanding-Halle Weißenfels

18 01 16 UHC BAT NB

Traumstart

Der UHC startete spielfreudig in das neue Jahr. Gegen Berlin gelang ein klarer Sieg mit einem starken ersten Drittel. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. BAT Berlin 15-3 (7-1, 4-1, 4-1) Wie verlief das Spiel? Nach einer längeren Pause weiß man nie so richtig, wie die beiden Mannschaften

Mit souveränem Sieg zum Final4

Mit einigen Verletzungs- und Coronasorgen startete am Samstag ein kleiner Rest Cats Richtung Norden zum Pokalspiel gegen die Förde Deerns, wo es vor knapp 2 Jahren ein relativ knappes 8:5 gab. Deshalb glaubte man auch an ein schwieriges Spiel mit nur 9 Feldspielerinnen. Doch manchmal ist weniger auch mehr. Jede