UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Deutsche Meisterschaften Nachwuchs

18 06 03 UHC DMDer Nachwuchs des UHC Weißenfels spielt eine starke Saison. In der Folge sind mehrere Teams für Deutsche Meisterschaften qualifiziert. Hier geben wir einen Überblick über die Spiele. 

Legende: VR = Vorrunde, HF = Halbfinale, F = Finale, PX = Spiel um Platz X)

U13 Junioren Deutsche Meisterschaft (Mühlheim, 02./03.06.2018)

Spiel Heim   Gast  
VR UHC Weißenfels FC Stern München 9-5
VR Frankfurt Falcons UHC Weißenfels 4-5
VR STV Sedelsberg UHC Weißenfels 5-9
HF TSC Wellingsbüttel UHC Weißenfels 3-19
F Red Hocks Kaufering UHC Weißenfels 2-1

Der UHC wird damit Deutscher Vizemeister! Alle Ergebnisse findet ihr hier.

 

U17 Junioren Qualifikation Süd/Ost (Kaufering, 02./03.06.2018)

Spiel Heim   Gast  
VR UHC Weißenfels SG Rohrdorf/Stern München 8-2
VR FF Chemnitz UHC Weißenfels 2-2
HF UHC Weißenfels SC DHfK Leipzig 4-3 n.P.
F Red Hocks Kaufering  –  UHC Weißenfels  6-2 

Der UHC qualifiziert sich damit als Zweiter für die Deutschen Meisterschaften! Alle Ergebnisse findet ihr hier.

 

U17 Junioren Deutsche Meisterschaft (Tetenbüll, 16./17.06.2018)

Spielplan folgt.

U15 Juniorinnen Deutsche Meisterschaft (Berlin, 16./17.06.2018)

Spielplan folgt.

U17 Juniorinnen Deutsche Meisterschaft (Steinfurt, 09./10.06.2018)

 

Spiel Heim   Gast  
VR UHC Weißenfels Dümptener Füchse 6-3
VR TVEH Bremen UHC Weißenfels 4-17
HF MFBC Leipzig/Grimma UHC Weißenfels 1-5
F UHC Weißenfels Red Devils Wernigerode 7-8 n.V.

 

 

Ähnliche Artikel

Abgnge

Trio verlässt UHC

Der UHC Weißenfels nähert sich mit großen Schritten dem Start der neuen Saison 2016/ 2017. Die Kaderplanung ist dementsprechend weit voran geschritten.Drei Feldspieler werden den UHC dabei verlassen:Jarmo Eskelinen wechselt in die schweizer NLB zu Verbano Unihockey. Nach zwei Jahren für den UHC und unzähligen Vorlagen verliert Weißenfels einen wichtigen

05 22 U17 DMQuali

Erfolgreiche DM-Qualifikation für U17

Am gestrigen Samstag stand für die U17 des UHC Weißenfels das Qualifikationsturnier für die deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Dabei traf die Mannschaft ohne ihren eigentlichen Trainer Tim Böttcher auf drei Gegner, von denen die beiden Besten die Endrunde erreichen sollten.Im Modus Jeden-gegen-Jeden spielte man im ersten Spiel gegen den

19 08 16 CZ2

Trainingslager in Liberec

Die Damen und Herren des UHC starten nach vielen Wochen Lauftraining dieses Wochenende in Liberec in die spielerische Vorbereitung auf die Saison 19/20. Für die Herren stehen dabei drei Testspiele gegen Ceska Lipa (Extraliga), Turnov (Nationalliga 2) und FBC Liberec (Extraliga) an. Dazu kommen zwei Trainings. Das Team ist erstmals

Herren II/ U19 Junioren

  Kader Vorname Nachname Thomas Schmidt Max Hoffmann Lucas Geißler Bennet-Espen Schött Adrian Konieczny Alexander Henze David Thomas Florian Böttcher Niklas Heinrich Jan Gottschlick Jonas Henschler Jonas Pohl Luca-Leon Beyrich Marcel Iwohn Martin Schneider Maximilian Arndt Nico Patenge Philipp Konieczny Robert Brückner Robin Wörmann Sebastian Feierabend Steve Franke Steve Richter