UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ende der ersten Großfeldsaison der U13

Am Samstag spielte unsere U13 ihren letzten Großfeldspieltag in Dessau. Nachdem das erste Spiel Dessau gegen die Red Devills Wernigerode mit 7:6 ausging, hieß es nun UHC gegen den MFBC aus Leipzig. Das Spiel begann gut und so brachte Jonas Heidrich den UHC mit einem schön herausgespielten Tor in Führung. Nach einem Ausgleich schaffte es Max mit einem Tor das Drittel für den UHC zu entscheiden. Das Spiel blieb aber anstrengend. Im 2. Drittel klappte nicht viel und der MFBC übernahm die Führung und beendete das 2. Drittel mit einer 2:3 Führung. Im letztem Drittel wurde es richtig hitzig. Leipzig schaffte es mit einem Tor die Führung auszubauen. Nach einer Auszeit erzielte Willi das 4:3. Direkt danach erfolgte ein Schlagabtausch der Tore. So endete das Spiel mit 6:5 für den MFBC -auch wenn sie aus Sicht unserer Spieler nicht sehr fair spielten.

Willi Braunschweig und Pelle Voigt

Im zweitem Spiel spielte unsere U13 gegen die Heimmannschaft aus Dessau. Die ersten beiden Drittel waren recht unspannend obwohl die Dessauer mit 0:3 führten. Im letztem Drittel lies dann einfach die Kraft nach und nach einigen Toren der Dessauer war auch die Motivation weg. So konnten die Dessauer viel befreiter ohne große Gegenwehr aufspielen und erhöhten die Führung auf 0:9. Und so endete das Spiel mit 9:0 für Dessau. So endete auch die Großfeld Saison der U13 ohne Erfolg auf dem letztem Platz.


Jedoch spielte unsere U13 nächstes Wochenende in der Kleinfeldsaison. Dort besteht sogar die Chance auf die DM Qualifikation, da die U13 gerade auf dem 2. Platz der Meisterrunde steht. Das Spiel findet in Leipzig statt. Die U13 würde sich freuen, wenn so viele Eltern zur Unterstützung wie möglich mitkommen.

Text: Erik Schilling

Fotos: Thomas Zwingmann

Ähnliche Artikel

07 21 kanu

Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut

Am 4. Juni lud der UHC-Vorstand seine Trainer, Übungsleiter und viele ‚Helfer im Hintergrund‘, die wesentlich zu einer erfolgreichen Saison 2015/16 beigetragen haben, zu einer Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut ein.Neben dem Paddelspass sorgten Nicole, Oma Evi und Wilfried unterwegs und zum Tourabschluss für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Alle waren

20 02 28 UHC H MFBC VB

Die WBG präsentiert: Drittes Derby gegen Leipzig

Am Samstag steht ein großartiger Doppelspieltag in der Stadthalle an. Die Damen und Herren des UHC und MFBC duellieren sich. Für die Herren ist es bereits das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison. Insbesondere nach der Niederlage in Kaufering will der UHC eine Reaktion zeigen. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 16.

18 08 31 Zugänge

Sechs Neue im UHC-Trikot

Nach mehreren Abgängen kündigte sich ein kleiner Umbruch im UHC-Team an. Die neuen Spieler im Sommer 2018 bilden einen interessanten Mix aus externen Zugängen und jungen Weißenfelsern.  Nach dem Karriereende von Tobias Köstler entstand im Tor Handlungsbedarf. Für die vakante Position wurde Josef Linke vom MFBC Leipzig verpflichtet. Das 18-jährige