UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreiches Doppelwochenende

Henri Kukkonen traf gegen Kaufering dreifach. (Foto: Simon-Werbun /Kuch)

Für die Herren des UHC standen am vergangenen Wochenende zwei wichtige Spiele. Im Derby gegen Tabellenführer Leipzig als auch gegen die gut aufgelegten Kauferinger setzte sich der UHC durch.

Am Samstag standen sich die beiden Top-Mannschaften unserer Herren und vom MFBC Leipzig das 3. Mal in der Saison gegenüber.
Bei dem Spiel auf Augenhöhe ging es für den UHC darum, den Anschluss an di Spitzengruppe zu hakten. Der UHC konnte mit 1:0 die Führung an sich nehmen, aber Leipzig konnte recht schnell ausgleichen. Nach dem ersten Drittel führte unsere Herren mit 3-2.

Im zweiten Abschnitt zeiget der UHC eine schwache Leistung und eine nicht optimale Körpersprache, so setzten sich die Gäste durch 3 Treffer mit 3-5 ab. Nach einer deutlich Kabinenansprache fokussierten sich unsere Herren erneut und setzten alles auf Sieg.

Erst glichen sie aus und spielten stark weiter auf, um so verdient in Führung zu gehen. Am Ende konnte sich der UHC das 2. Mal nach dem Pokalspiel gegen Leipzig in der laufenden Saison durchsetzten und gewannen das Spiel mit 7:5.

Auch enges Spiel gegen Kaufering

Tags darauf warteten die VfL Red Hocks Kaufering, welche zuvor gegen Berlin gewannen. Nach einem Konter lag der UHC in Rückstand, glich aber schnell durch Kukkonen aus. Noch vor der Pause ging der UHC durch T. Böttcher in Führung.

In das 2. Drittel starteten unsere Herren erneut schlecht und kassierten zwei schnelle Tore. Ab der 30. Minute spielte man endlich fokussierter und zielorientiert. Nach dem erneuten Ausgleich und Rückstand setzte sich der UHC mit 6-4 „ab“. Es trafen Kukkonen doppelt, T. Böttcher und Weigelt.

Auch den letzten Abschnitt kontrollierte nun der UHC, aber die Chancen wurden nur mangelhaft genug. So wurde es am Ende, wie schon das ganze Spiel spannend, doch unsere Herren siegten nach dem Treffer von M. Blanke mit 7-6 und machten das Wochenende perfekt.

Mit zwei Spielen weniger hat der UHC nun noch 6 Punkte Rückstand auf Platz 1 und liegt weiterhin auf Rang 3. Am kommenden Wochenende pausiert die Bundesliga und das Pokal-Viertelfinale steht an. In heimischer Halle (Westhalle!) treffen unsere Herren am Samstag um 18:00 Uhr auf die SSF Dragons Bonn.

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel gegen Kaufering.

Ähnliche Artikel

18 10 25 UHC ETV VB

Zu Gast in Hamburg

Nach dem erfolgreichen Doppelspieltag und der Länderspielpause gastiert der UHC am Samstag in Hamburg. Ziel ist es vor allem spielerische Fortschritte zu machen – allerdings werden dabei zahlreiche Spieler fehlen. Wann wird angepfiffen? ETV Hamburg vs. UHC Weißenfels Samstag, 27.10.2018 18:00 Uhr, Sporthalle Hohe Luft Hamburg Wie ist die Ausgangslage? Der

Derbysieg in Leipzig

Am vergangenen Samstag traten unsere Herren zum Derby und Topspiel an. Am 5. Spieltag siegte man in Leipzig gegen den MFBC mit 7-8. Mit folgender Aufstellung gingen unsere Herren in das Derby gegen den MFBC. Ilkka Kittilä ließ mit den selben drei Reihen wie vergangene Woche in Hamburg beginnen, außerdem

04 23 WSF U14Mädchen NB

Vorletzter Spieltag der ,,Little CATS“

Am Wochenende kam es zur Neuauflage der Partien des letzten Spieltages in Leipzig. Für die kleinen Katzen hieß es, mit noch einmal zwei Siegen und ein wenig Schützenhilfe, die Hoffnung auf den Regionalliga-Sieg hoch zu halten. Am Ende hat es nicht ganz gereicht, was aber nicht an den Cats lag.

19 10 09 efcvsLeganes

EFC-Tagebuch Tag 1

Liebes EFC-Tagebuch, der erste Tag des EuroFloorball Cups in Malacky liegt fast hinter uns.Nachdem gestern Abend gegen 23 Uhr dann auch die letzten Spielerinnen in unserer Unterkunft in Modra eingetroffen sind, starteten wir heute Morgen gegen 7 Uhr mit einem Spaziergang und Frühstück in den ersten Turniertag.In der Halle angekommen,