UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreiches Doppelwochenende

Henri Kukkonen traf gegen Kaufering dreifach. (Foto: Simon-Werbun /Kuch)

Für die Herren des UHC standen am vergangenen Wochenende zwei wichtige Spiele. Im Derby gegen Tabellenführer Leipzig als auch gegen die gut aufgelegten Kauferinger setzte sich der UHC durch.

Am Samstag standen sich die beiden Top-Mannschaften unserer Herren und vom MFBC Leipzig das 3. Mal in der Saison gegenüber.
Bei dem Spiel auf Augenhöhe ging es für den UHC darum, den Anschluss an di Spitzengruppe zu hakten. Der UHC konnte mit 1:0 die Führung an sich nehmen, aber Leipzig konnte recht schnell ausgleichen. Nach dem ersten Drittel führte unsere Herren mit 3-2.

Im zweiten Abschnitt zeiget der UHC eine schwache Leistung und eine nicht optimale Körpersprache, so setzten sich die Gäste durch 3 Treffer mit 3-5 ab. Nach einer deutlich Kabinenansprache fokussierten sich unsere Herren erneut und setzten alles auf Sieg.

Erst glichen sie aus und spielten stark weiter auf, um so verdient in Führung zu gehen. Am Ende konnte sich der UHC das 2. Mal nach dem Pokalspiel gegen Leipzig in der laufenden Saison durchsetzten und gewannen das Spiel mit 7:5.

Auch enges Spiel gegen Kaufering

Tags darauf warteten die VfL Red Hocks Kaufering, welche zuvor gegen Berlin gewannen. Nach einem Konter lag der UHC in Rückstand, glich aber schnell durch Kukkonen aus. Noch vor der Pause ging der UHC durch T. Böttcher in Führung.

In das 2. Drittel starteten unsere Herren erneut schlecht und kassierten zwei schnelle Tore. Ab der 30. Minute spielte man endlich fokussierter und zielorientiert. Nach dem erneuten Ausgleich und Rückstand setzte sich der UHC mit 6-4 „ab“. Es trafen Kukkonen doppelt, T. Böttcher und Weigelt.

Auch den letzten Abschnitt kontrollierte nun der UHC, aber die Chancen wurden nur mangelhaft genug. So wurde es am Ende, wie schon das ganze Spiel spannend, doch unsere Herren siegten nach dem Treffer von M. Blanke mit 7-6 und machten das Wochenende perfekt.

Mit zwei Spielen weniger hat der UHC nun noch 6 Punkte Rückstand auf Platz 1 und liegt weiterhin auf Rang 3. Am kommenden Wochenende pausiert die Bundesliga und das Pokal-Viertelfinale steht an. In heimischer Halle (Westhalle!) treffen unsere Herren am Samstag um 18:00 Uhr auf die SSF Dragons Bonn.

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel gegen Kaufering.

Ähnliche Artikel

Gelungener Saisonauftakt

Am vergangen Samstag stand für unsere Herren der 1. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison an. Der erste Gegner war dabei mit Floorball Schriesheim die erwartet schwere Aufgabe. Am Ende setzte sich der UHC knapp mit 5-6 durch und holte die ersten drei Punkte der Saison. Wie war das Ergebnis? TV Schriesheim

03 14 Leipzig NB

Torfestival in der Stadthalle

Der UHC siegt zwar gegen Aufsteiger SC DHfK Leipzig, kassiert aber im Mitteldrittel gleich fünf Gegentore. Erst im Schlussabschnitt wird das Ergebnis deutlich. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels vs. SC DHfK Leipzig 20-7 (6-1, 6-5, 8-1) Wie verlief das Spiel?UHC-Trainer Harri Naumanen musste krankheitsbedingt einige Umstellungen vornehmen. Max Blanke,

Zuschauerinfo – Renew Cup

Liebe Fans und Floorballbegeisterte, bei uns herrscht schon Vorfreude darauf, dass wir euch nach knapp zehn Monaten endlich wieder in der Halle begrüßen können. Um möglichst vielen Zuschauern die Möglichkeit zu geben Floorball live zu verfolgen, wird der Einlass das ganze Wochenende frei sein. Damit die existierenden Infektionsrisiken auf ein

17 11 02 UHC Grimma NB

Eine ordentliche Lektion…

  …für unsere kleinen Kätzchen letzten Samstag in Grimma, als der UHC erneut zu einer Partie auf die Damen aus Grimma traf. Während Grimma nämlich mit vollbesetzten Kader auf dem Parkett stand, reisten die Cats mit fast ausschließlich Junioren und unerfahrenen Spielerinnen an. Dass das kein einfaches Spiel wird, wussten