UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ergebnisse vom internationalen Wochenende

19 2 4 InternationalDas vergangene Wochenende stand im Zeichen der Nationalmannschaften. Während die Herren Pause hatten, spielten die Damen die Qualifikation zur WM 2019. Deutschland holte drei Siege aus vier Spielen. Nur gegen Finnland gab es nichts zu holen. Die Quali ist damit aber geschafft! Die U19 Herren nahmen am Polish-Cup teil. Es gab einen Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. 

WM-Quali der Damen

Die Qualifikation wurde im slowakischen Trencin ausgetragen. Vom UHC waren Laura Hönicke, Pauline Baumgarten, Carla Benndorf, Vanessa Weikum und Indra Reck dabei.

Datum Heim   Gast Ergebnis
30.01.19 Deutschland Österreich 17-1
31.01.19 Finnland Deutschland 16-2
01.02.19 Spanien Deutschland 3-6
03.02.19 Deutschland Russland 8-4

Hier geht es zur Abschlusstabelle.

Polish-Cup Herren U19

Für den Polish-Cup wurde Jan Berbig vom UHC nominiert.

Datum Heim   Gast Ergebnis
01.02.19 Deutschland Tschechien 0-19
01.02.19 Polen Deutschland 4-7
02.02.19 Deutschland Norwegen 5-5
02.02.19 Schweiz Deutschland 7-3
03.02.19 Deutschland Dänemark 2-3

Hier geht es zur Abschlusstabelle.

Ähnliche Artikel

uhc2 playoffs17

Gekämpft, Platz 3 knapp verpasst

Mit 5 Feldspielern und einem Torhüter reiste die zweite Mannschaft des UHCs am heutigen Sonntag zu den Kleinfeld Playoffs der Regionalliga Herren nach Schkeuditz. Um das Halbfinale zu erreichen, musste man das Team Floorball Bautzen besiegen. Der Tabellenzweite der 3. Staffel spielte seine erste Saison und reiste mit einer Vielzahl

11539228 912434535462488 308196489240036552 o

Neue Erfahrung für die Mädchen der U14

Am 3. Adventssonntag verschlug es das Team der U14 Juniorinnen nach Quedlinburg zum 2. Spieltag der Regionalliga. Schon im Vorfeld war es der Trainerin Kerstin Neumann bewusst,an diesem Tag gegen die beiden vermeintlich stärksten Gegner antreten zu müssen. Neben Vorjahressieger MFBC Leipzig gab es das Spiel gegen die Mädchen von

12 01 20 Herren Uhc ETV

6 Punkte in 24 Stunden

Mit starker Abwehrleistung und Treffsicher im Angriff startete der UHC aus der Länderspiel-pause in die heiße Saisonphase. Wie gingen die Spiele aus?UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg 12-3 (5-1, 4-1, 3-1)Red Devils Wernigerode vs. UHC Weißenfels 1-4 (0-2, 1-0, 0-2) Wie verlief das Spiel?Nachdem die Liga aufgrund der WM-Qualifikation der

09 10 Lars Schauer

Lars Schauer beendet Karriere und wird neuer Co-Trainer

Er wird liebevoll „Opa Schauer“ genannt und war ein Spieler der ersten Stunden des UHC. Insgesamt bringt es Lars auf 16 Jahre Floorball Bundesliga bei vier Vereinen. Ab sofort wird er Co-Trainer von Harri Naumanen. Im Jahr 2000 begann die Floorball-Odyssee von Lars Schauer. Ausgebildet beim SV 1919 Hohenmölsen rückt