UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erstes Finale

Damen finale1Die Teams der Oststaffel haben sich diese Saison wiederholt durchgesetzt. Das siebte Mal in Folge treffen die Damen des MFBC Grimma und des UHC Sparkasse Weißenfels im Finale um die Deutsche Meisterschaft aufeinander. In einer Best-of-Three Serie werden die Cats ihren Titel verteidigen müssen.

Wann und wo wird gespielt?

MFBC Wikinger Grimma vs. UHC Sparkasse Weißenfels

Sonntag, 12.04.15

16 Uhr, Muldentalhalle, Grimma

Wie gingen die Partien bisher aus?

Alle Begegnungen konnte der UHC bisher für sich entscheiden.

6:3, 5:4, 6:5, 6:1

Was ist zu erwarten?

Ein traditionsreiches, intensives und packendes Duell des Damen-Floorballs. Der Klassiker verspricht auf ein Neues Spannung pur, denn die Teams bewegen sich auf Augenhöhe und werden einander nichts schenken. Obwohl die UHC Damen in dieser Saison bisher als Sieger vom Feld gingen, waren es Kleinigkeiten, die darüber entschieden haben. Genau diese Feinheiten werden im Finale entscheidend sein. Die Cats müssen hart arbeiten, konsequent verteidigen und kreativ im Angriff agieren, um an die vergangenen Spiele anzuknüpfen. Aber auch die Dauerrivalinnen aus Grimma werden an Details gearbeitet haben und alles investieren, um dem Titel näher zu kommen.

Wer wird fehlen?

Das finnische Trainergespann Naumanen/Eskelinen geht ihren Verpflichtungen bei der Herrenmannschaft nach und bestreitet das erste Halbfinale in Kaufering. Robert Blanke wird die UHC Damen an der Bank unterstützen.

Ähnliche Artikel

U19 Spieltag – Kampfgeist bis zum Schluss!

Kampfgeist bis zum Schluss: Unser Team zeigt trotz 4:12 Niederlage starke Leistung. Im Länderpokal der U19 fand an diesem Wochenende das zweite Spiel der Halbfinal-Serie zwischen dem PSV 90 Dessau und dem UHC Sparkasse Weißenfels in Dessau statt. Wiederholt bestand der Kader vorwiegend aus U15- und U17-Spielern, die sich aber

Janina Rumi

Trikotnummer 38 Geburtsjahr 2002 Nationalität deutsch frühere Vereine –

Spielbericht U13 Meisterrunde in Döbeln

Heute spielte der UHC gegen die Black Wolves aus Dessau in Döbeln. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel.Den ersten Ausgleich zum 3:3 schoss Jonas Koch. Anschließen folgten Tore von Jonas H. und Gideon, welche den UHC in die erste und einzige Führung brachten. Das ließen sich die Black Wolves nicht

2019 11 08 Nati

Damen in nationalen Trainingslagern

Am Wochenende waren die U19-Spielerinnen gemeinsam mit den Damen im Nationalmannschafts-Trainingslager in Mellensee. Für Letztere ging es um den Feinschliff vor der in Kürze beginnenden Weltmeisterschaft in der Schweiz, für die Jüngeren um einen weiteren Schritt Richtung WM 2020 in Schweden. Unter anderem bestritten die Teams zwei Testspiele gegeneinander, dabei