UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Fanbus nach Berlin

Mit Fanbus zum Spitzenspiel nach Berlin!

Am 28. November, Abfahrt um 9.00 Uhr von der Stadthalle.
Meldungen bitte umgehend an Brigitte Brückner: b.brueckner@uhc-weissenfels.de

Ähnliche Artikel

Erfolgloser Osterausflug

Am Osterwochenende, den 16.4., ging es für die UHC Cats nach Mülheim an der Ruhr, um das verschobene Spiel gegen die Dümptener Füchsinnen nachzuholen. Aufgrund von Krankheit, Arbeit und der Feiertage war der Kader mit neun Feldspielerinnen dezimiert. Das Ziel war natürlich trotzdem, das bestmögliche Ergebnis aus dem Spiel herauszuholen.

meister2015

BL Finale: TV-Berichte und Presseschau

Am heutigen Abend sendet das MDR ab 19 Uhr im Magazin Sachsen-Anhalt heute einen Bericht über die Finalspiele des vergangenen Wochenendes. 19:30 Uhr wird zudem der Bericht des BLK Regional TV ausgestrahlt. Weitere Spielberichte gibt es hier: Mitteldeutsche ZeitungFloorballmagazinFloorball Deutschland mit vielen Interviews und VideoberichtenFotogalerieViel Spaß beim Lesen und Anschauen!

LOTTO

Lotto-Toto übernimmt Sportpatenschaft

Der UHC Weißenfels darf vermelden, dass die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt für das Jahr 2015 eine Floorball-Sportpatenschaft für unseren Verein übernommen hat. Damit verbunden sind Zuwendungen über 10.000 Euro, die insbesondere für die Nachwuchsentwicklung eingesetzt werden. Ziel ist es, Weißenfels weiter als Leistungsstützpunkt auszubauen. Unter anderem sind die deutsche Meisterschaft der

Spielszene Max Gäbler

Ausgetrickst

Unter Regie von MDR-Sportreporterin Sabrina Bramowski wurde ein neuer Beitrag mit unserem Bundesliga-Youngster Max Gäbler gedreht. Er zeigt wie er während des aktuellen Lockdowns an seinen technischen Fähigkeiten arbeitet und verweist dabei auf die Trickaktion des Floorball-Verbandes Sachsen Anhalt- „Wir tricksen Corona aus.“Der Beitrag erscheint heute am 18.12.2020 ca. um