UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Final4 in Döbeln

05 12 Final4HFNach dem Finaleinzug ist vor dem Final4. Am kommenden Wochenende geht es in Döbeln um den ersten nationalen Titel im Männerbereich der Saison 2015/2016. Nach souveräner Qualifikation trifft der UHC Weißenfels dabei auf den Gastgeber, den UHC Döbeln 06.


Wann und wo wird gespielt?
Pokal-Hablfinale:
UHC Weißenfels vs. UHC Döbeln 06
Samstag, 14. Mai, 15:15 Uhr, Stadtsporthalle Döbeln

Wie verlief die letzte Begegnung?
Es ist schon eine Weile her, dass beide Teams gegeneinander gespielt haben. In der Saison 2013/2014 spielte der UHC im Februar 2014 zuletzt gegen Döbeln. In heimischer Halle setzte man sich souverän und ohne Probleme mit 18-4 durch.

Was ist zu erwarten?
Ein klassisches Pokalspiel. In diesem Duell sind die Rollen klar verteilt. Der UHC Weißenfels geht als Favorit in die Begegnung und wird sicherlich von Beginn an das Kommando über die Partie haben. Die gastgebenden Döbelner werden versuchen defensiv sicher zu stehen und über Konter immer wieder Ausrufezeichen setzten wollen. Zusätzlich ist es für Döbeln das erste Pflichtspiel seit mehreren Wochen. Nach dem Verpassen der Zweitliga Play-Offs wird sich die Mannschaft dennoch mit einer ordentlichen und emotionalen Vorstellung vor den eigenen Fans präsentieren wollen. Nichts destotrotz will die Naumanen-Truppe ins Finale, um am Pfingstmontag dort um die Titelverteidigung zu spielen.

Was ist sonst noch wichtig?
• Das andere Halbfinale findet direkt im Anschluss an unsere Partie statt. Dort treffen die Ligakonkurrenten aus Wernigerode und Kaufering aufeinander, welche sich schon im Viertelfinale eine heiße Play-Off Serie lieferten, bei der die Red Devils siegen konnten. Hier ist Anpfiff an gleicher Stelle 18 Uhr.
• Das mögliche Finale findet dann am Pfingstmontag, den 16. Mai, um 13 Uhr statt.

Wer wird fehlen?
Abgesehen von den Spielern, welche im Pokal für die zweite Mannschaft lizensiert waren, sind alle anderen einsatzbereit. Auch die im Halbfinale gegen Leipzig ausgefallenen Sebastian Bernieck und Tim Böttcher kehren zurück.

Ähnliche Artikel

17 02 12 UHC FFC VB

UHC empfängt Floor Fighters

Nach einer Woche Pause beginnt gegen Chemnitz die erste richtig heiße Phase der Saison 16/17. In der Bundesliga geht es um die bestmögliche Ausgangsposition, im Pokal wird Mitte März der Sieger ausgespielt. Der UHC braucht wieder Konstanz.  Wann wird angepfiffen? UHC vs. Floor Fighters ChemnitzSonntag, 12.02.201716:00 Uhr, Sporthalle West, Weißenfels

17 09 01 uhc team17 18

Sparkassencup als finaler Test

  Mit dem Sparkassen-Cup am kommenden Wochenende schließt der UHC seine Vorbereitungslager ab. Vier Spiele erwartet das Naumanen-Team in Wernigerode. Der UHC Weißenfels richtet mit den Red Devils Wernigerode jährlich im Wechsel den Sparkassencup aus. So reist das Herren-Bundesligateam zum zweiten Mal in Folge in den Harz um sich auf

18 02 26 UHC Red Hocks NB

UHC in guter Form

Nur eine Woche nach dem klaren Sieg gegen Chemnitz (20-3) wurde es auch gegen Kaufering deutlich. Das Team scheint in einer guten Form zu sein, mit Wernigerode und Hamburg warten aber schwerere Aufgaben in den kommenden Wochen. Wie ging das Spiel aus?UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering 21-4 (7-3, 7-1,

18 03 22 UHC TVL VB

Hauptrundenabschluss gegen Lilienthal

Ein kleines bisschen Pokal-Atmosphäre in der Stadthalle: Schon am Samstag kommt es zur Neuauflage des Halbfinals vom vergangenen Samstag. Der TV Lilienthal gastiert in Weißenfels. Wann wird angepfiffen? UHC Weißenfels vs. TV Lilienthal Samstag, 24.03.18 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels Wie ist die Ausgangslage? Die ist natürlich etwas verrückt. Zum einen