UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Es war mal wieder soweit

 

17 10 24 UHC Grimma NBMal wieder Bundesligazeit…

Die Cats trafen am Samstag, dem 21.10. auf ihren Erzrivalen Grimma. Wie wir aus unzähligen vorherigen Spielen wissen, laufen solche Partien nicht immer gleich ab, sondern können auch Überraschungen bereithalten. Spannung war also vorprogrammiert.

Das Spiel startete mit einem sehr ausgeglichenem ersten Drittel. Keiner der beiden Mannschaften gelang es, trotz vieler Chancen, ein Tor zu schießen. (0-0) So einen Ausgang vom ersten Drittel haben wir in Grimma-Spielen schon oft gesehen, doch so torarm sollte es nicht bleiben.

Im zweiten Drittel legten beide Mannschaften eine Schippe drauf, wurden offensiver und dann fing es an zu klingeln. Vorerst gelang es dem UHC den ersten Führungstreffer zu erzielen, doch im weiteren Verlauf des Drittels folgte eine Hetzjagd der Tore und am Ende ging Grimma mit der Führung aus dem zweiten Drittel. (4-5)

Das Publikum sollte auch im letzten Drittel nicht enttäuscht werden, denn es blieb spannend. Auch jetzt ging es immer wieder hin und her. Die Cats leiteten weitestgehend das Spiel an und Grimma nutzte Konter gut aus. Zum Ende des dritten Drittels wurde es dann wieder etwas deutlicher und die Cats konnten das Spiel mit 9-6 für sich entscheiden. Oh yes!

Spiele gegen Grimma werden für den UHC und Fans eben einfach nicht langweilig.

Nächsten Sonntag geht’s dann auch dorthin zum Auswärtsspiel der Regionalliga.

Torschützen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Leonie Vogt 3 1 4  
Pauline Baumgarten 2 1 3  
Laura Neumann 1 2 3  
Jenny Horn 1 1 2  
Magdalena Tauchlitz 1 1 2  
Sarah Geißler 1 0 1  

 

 

Ähnliche Artikel

19114417 1440226609349942 1925252845 n

Little Cats holen den Vizemeistertitel

Am Ende des Wochenendes durften sich die U17 Juniorinnen vom UHC Sparkasse Weißenfels die Silbermedaillen um den Hals hängen. Und das obwohl nicht wenige nach der Auslosung von der Todesgruppe B gesprochen hatten. Neben den Mädchen vom MFBC Leipzig (Sieger der regionalen Spielrunde) und dem amtierenden Meister U17 von den

19 1 24 UHC Mnchen NB

Sieg in München

Am vergangenen Wochenende waren unsere Damen zu Gast bei den Damen vom FC Stern München.Trotz ihrer frühen Abfahrtszeit, war den Cats ihre Müdigkeit nicht anzumerken. Sie starteten konzentriert in ihrer erstes Drittel. Ihr Fokus wurde schnell mit dem ersten Tor von Magdalena Tauchlitz in der vierten Spielminute belohnt. An dieser

12200468 955544067847152 1264742207 n

U19-Damen erfolgreich in Berlin

,,Es ist immer wieder erstaunlich, welche Steigerung wir innerhalb weniger Tage machen“, fasste das Trainergespann um Neil Anderes und Laura Hönicke abschließend den Zusammenzug der deutschen U19-Damen am vergangenen Wochenende in Berlin zusammen. Erschöpft, aber zufrieden traten danach auch die fünf UHC-Akteure Lena Vogt, Britta Herrmann, Sophie Kleinschmidt sowie Laura

19 1 31 WM Quali

Ergebnisse der WM-Quali der Damen

Seit gestern läuft die WM-Quali der Damen im slowakischen Trencin. Der UHC ist mit fünf Spielerinnen vertreten. Die Auftaktpartie lief gegen Österreich erfolgreich. Die aktuellen Ergebnisse findet ihr immer hier in diesem Artikel. Datum Heim   Auswärts Ergebnis 30.01.19 Deutschland – Österreich 17-1 31.01.19 Finnland – Deutschland 16-2 01.02.19 Spanien