UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Es war mal wieder soweit

 

17 10 24 UHC Grimma NBMal wieder Bundesligazeit…

Die Cats trafen am Samstag, dem 21.10. auf ihren Erzrivalen Grimma. Wie wir aus unzähligen vorherigen Spielen wissen, laufen solche Partien nicht immer gleich ab, sondern können auch Überraschungen bereithalten. Spannung war also vorprogrammiert.

Das Spiel startete mit einem sehr ausgeglichenem ersten Drittel. Keiner der beiden Mannschaften gelang es, trotz vieler Chancen, ein Tor zu schießen. (0-0) So einen Ausgang vom ersten Drittel haben wir in Grimma-Spielen schon oft gesehen, doch so torarm sollte es nicht bleiben.

Im zweiten Drittel legten beide Mannschaften eine Schippe drauf, wurden offensiver und dann fing es an zu klingeln. Vorerst gelang es dem UHC den ersten Führungstreffer zu erzielen, doch im weiteren Verlauf des Drittels folgte eine Hetzjagd der Tore und am Ende ging Grimma mit der Führung aus dem zweiten Drittel. (4-5)

Das Publikum sollte auch im letzten Drittel nicht enttäuscht werden, denn es blieb spannend. Auch jetzt ging es immer wieder hin und her. Die Cats leiteten weitestgehend das Spiel an und Grimma nutzte Konter gut aus. Zum Ende des dritten Drittels wurde es dann wieder etwas deutlicher und die Cats konnten das Spiel mit 9-6 für sich entscheiden. Oh yes!

Spiele gegen Grimma werden für den UHC und Fans eben einfach nicht langweilig.

Nächsten Sonntag geht’s dann auch dorthin zum Auswärtsspiel der Regionalliga.

Torschützen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Leonie Vogt 3 1 4  
Pauline Baumgarten 2 1 3  
Laura Neumann 1 2 3  
Jenny Horn 1 1 2  
Magdalena Tauchlitz 1 1 2  
Sarah Geißler 1 0 1  

 

 

Ähnliche Artikel

07 21 kanu

Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut

Am 4. Juni lud der UHC-Vorstand seine Trainer, Übungsleiter und viele ‚Helfer im Hintergrund‘, die wesentlich zu einer erfolgreichen Saison 2015/16 beigetragen haben, zu einer Dankeschön-Kanutour auf der Unstrut ein.Neben dem Paddelspass sorgten Nicole, Oma Evi und Wilfried unterwegs und zum Tourabschluss für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Alle waren

03 24 Berlin

Das letzte Heimspiel vor den Halbfinals

Für den UHC steht am kommenden Samstag das letzte Heimspiel der regulären Saison an. Dabei trifft die Mannschaft von Spielertrainer Harri Naumanen auf BAT Berlin, welche noch mitten im Kampf um die Play-Offs stecken. Wann und wo wird gespielt? 1. FBL: 15. Spieltag UHC Weißenfels vs. Bat Berlin Inge-Schanding-Halle Weißenfels

Gratulation

Im Namen unserer Mitglieder gratuliert unser Vereinsvorstand allen Mädels und Jungen, die in diesen Tagen und Wochen ihre Jugendweihe und/oder ihre Konfirmation feiern sehr herzlich und wünscht allen vor allem in der Schule und mit ihren Floorballteams weiterhin bestmögliche Erfolge!

17 12 21 Weihnachtsfeier

Nachwuchs-Weihnachtsfeier

Vergangenen Dienstag lud der UHC seine komplette Nachwuchsabteilung zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ein. Über 60 Kinder folgten der Einladung. Nach zwei Stunden Bowling stand noch ein gemeinsames Abendessen an. In einer Elternversammlung tauschten sich Trainer, eine Vertretung des Vorstandes und Eltern über die Entwicklung des Nachwuchses und zukünftige Ziele aus.