UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Gelungene Generalprobe vor dem Final4

Knapper Sieg für unsere Herren gegen Bonn. (Foto: Simon-Werbung / Kuch)

Am 20. Spieltag der Bundesliga trafen unsere Herren auf die SSF Dragons Bonn. Gegen diesen Gegner spielte man erst vor einige Wochen im Pokalviertelfinale.

Der UHC konnte dabei fast auf den kompletten Kader zurückgreifen, einzig Jan Berbig musste krankheitsbedingt pausieren.

Unsere Herren starteten wie gewohnt mit 3 Reihen und gaben von Anfang an den Ton an. Selbst nach dem Führungstreffer der Gäste nach 3 min zeigte sich die Mannschaft unbeeindruckt, trotzdem fielen nach Zahlreichen Chancen keine weiteren Tore im 1. Drittel.
Im zweiten Spielabschnitt machten die Hausherren immer mehr Druck auf das gegnerische Tor, allerdings fiel erst in der 35. Spielminute der lang ersehnte Ausgleich durch Max Blanke.
So ging es auch in die letzte Pause mit einem Stand von 1:1 in die Kabine.

Tore fallen am Ende

Im letzten Spielabschnitt gelang dem UHC ein super Start durch den Treffer von Matze Siede nach nur 45 Sekunden
Für die Bonner ging es um alles. Sie brauchten 1 Punkt um die Chance auf die Playoffs zu wahren, das zeigten sie auch im Spiel deutlich und glichen zum 2:2 aus.
Dann wurde es wild. Erst führte der UHC durch Ferdinand Ondruschka, ehe die Bonner 15 Sekunden später wieder eine Antwort parat hatten. Aber es kam noch schlimmer, die Bonner führten 8 min vor Schluss sogar mit 4:3.
Doch wie so oft, bewies der UHC dass sie dem Druck standhalten können und glichen 4 min vor Spielende durch Max Blanke aus.
In der 59. Minute war es Jonas Hoffmann der die Mannschaft auf die Siegerstraße führte.
In der letzten Minute haben die Bonner noch einmal alles versucht, aber die Zeit reichte nicht mehr und so müssen sich die Bonner nach einem harten Kampf geschlagen geben.

So bleiben unsere Herren weiterhin auf Platz 3 der Tabelle bei noch 2 fehlenden Spielen. Doch in der kommenden Woche pausiert die Bundesliga. Dann steht für unsere Herren und auch Damen das Floorball-Final4 in Berlin an. Wenn es um den ersten Titel der Saison geht, hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans. Alle Infos dazu folgen zeitnah auf unserer Webseite.

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel.

Ähnliche Artikel

10 08 efc Finale

Spielberichte der Halbfinals beim EFC

UHC Weißenfels trifft auf Sveiva IB Das zweite Halbfinale der Frauen war ein wahrer Thriller. Lange Zeit war Weißenfels Olimpia Osowa überlegen, doch dann übernahmen die Gegner das Spiel. Letzten Endes musste das Penaltyschießen es entscheiden, wobei Weißenfels sich als die bessere Mannschaft herausstellte und ins Finale einzog, wo sie

2017 05 13 UHC TVL VB

Und los geht’s

Am heutigen Samstag startet die Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Der Weißenfelser Gegner heißt wie schon im Vorjahr Lilienthal. Wann wird angepfiffen?TV Lilienthal vs. UHC WeißenfelsSamstag, 13. Mai 201718:00 Uhr, Schoofmoorhalle Wie ist die Ausgangslage?Höchstselten existiert die Chance ein Triple im Mannschaftssport zu sammeln. Doch nach viel harter Trainingsarbeit, sowie

3 Bundesligaspiele am Wochenende

Für unsere Damen und Herren stehen am kommenden Wochenende die nächsten Herausforderungen in der Bundesliga an. Während auf die Herren erneut ein Doppelwochenende wartet, spielen die Cats am Sonntag im Derby gegen den MFBC Grimma. Samstag, 26.11.2022: Herren – 1. FBL , Bonn: UHC @ SSF Dragons Bonn – 18:00

Damen und Herren reisen zum Final4 nach Berlin

Am kommenden Wochenende steht für unsere Damen und Herren das Final4 im Pokalwettbewerb an. Das Finalwochenende im Pokal findet dabei erstmal in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt und stellt das absolute Highlight 2022 im deutschen Floorball dar. Gemeinsam mit unseren Fans wollen wir das Wochenende zu einem unvergesslichem Erlebnis machen.