UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Matchball im Halbfinale

Nach dem Auswärtssieg am vergangenen Wochenende haben die UHC Damen nun 2 Matchbälle, um das Finale zu erreichen. Nach dem knappen Spiel gegen Hamburg geht es nun in der Westhalle um den Finaleinzug.

Am Wochenende entscheidet sich, welches Team ins Finale einzieht. (Fotot: Justus Stegemann)

Wann und wo starten die Partien?

Beide Partien werden in der Westhalle Weißenfels ausgetragen. Dazu ist zu sagen, dass das Spiel am Sonntag nur stattfindet, wenn es Hamburg am Samstag gelingt die Serie auszugleichen.

21.05.2022 – 15:00 UHC (D) vs. ETV Piranhhas Hamburg (D)

Sofern Hamburg am Samstag gewinnt:
22.05.2022 – 11:00 UHC (D) vs. ETV Piranhhas Hamburg (D)

Die Play-Offs werden im Modus Best-of-three gespielt. Dies bedeutet, dass das Team ins Finale einzieht, welches zwei Siege erringen kann. Das erste Spiel gewannen unsere Damen.

Wie verlief die bisherige Saison für unsere Gegner?

Beide Teams beendeten die reguläre Saison nah beieinander liegend auf Platz 2 und 3. Dies zeigte sich auch im ersten Spiel dieser Halbfinalserie am vergangenen Wochenende. Hamburg gewann zwar das Aufeinandertreffen in Weißenfels zum Ende der Saisonphase knapp, musste jedoch in dieser Serie trotz Heimrecht im ersten Spiel eine Niederlage einstecken.

Nun liegt es an den Cats den Heimvorteil am Wochenende zu nutzen und vor heimischer Kulisse das Finalticket zu buchen. Aufgrund der durchaus engen Begegnungen zwischen den Mannschaften, kann durchaus die Stimmung von den Rängen den Unterschied machen.

Die UHC Damen und wir als Verein freuen uns über jeden Unterstützer, der das Team anfeuern kann!

Ähnliche Artikel

18 06 24 U17

U17 nach wechselhafter Saison mit positivem Abschluss

Die U17 des UHC hat in dieser Spielzeit einige Höhen und Tiefen erlebt, die mit dem fünften Platz bei der deutschen Meisterschaft ein insgesamt positives Ende genommen hat. Diese Saison war für die Spieler des Jahrgangs 2001 die letzte Junioren-Saison und dementsprechend motiviert ist man auch anfangs gestartet. Ergänzt wurde

18 03 05 UHC RD NB

Knapper Erfolg gegen Red Devils

Das Spitzenspiel hielt, was es versprach. Wernigerode und Weißenfels lieferten sich vergangenen Samstag ein packendes Duell mit mehrfachem Wechsel der Führung und schön rausgespielten Toren. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Red Devils Wernigerode 8-6 (1-3, 3-1, 4-2) Wie verlief das Spiel? Den besseren Start in die Partie

Henry Backman

Trikotnummer 96 Geburtsjahr 1991 Nationalität finnisch frühere Vereine –

Damen21

Finaltermine stehen fest

Mit den 11-2 und 11-1 Siegen im Halbfinale gegen die Dümptener Füchse haben sich die UHC-Damen für das Finale um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Insgesamt haben neun Teams um den nationalen Titel gespielt: vier aus der Region Nord, drei aus dem Westen und zwei aus dem Osten. Genau diese beiden