UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Mit Mühe in die nächste Pokalrunde

Am Samstag den 18.11.2023 fand in der Westhalle Weißenfels das erste Pokalspiel des UHC Sparkasse Weißenfels gegen die SSF Dragons Bonn statt.

Beide Teams starteten mit einem hohen Tempo, welches im Laufe des Spiels immer mehr zunahm. In der 7. Minute fiel dann auch das Führungstor für die Bonner, erst nach 17 gespielten Minuten glich der UHC durch Luca Beyrich aus. Kurz vor Ende des ersten Drittels gingen die Gäste aber erneut in Führung, durch den Treffer des Nationalspielers Florian Weißkirchen. Mit dieser knappen Führung ging es in die Drittelpause.

Einen deutlich besseren Start in das 2.Drittel gelang nun den Saalestädter, welche nach nur 30 Sekunden durch Liika zum 2:2 ausglichen. Nach einem offenen Schlafabtausch gingen die Gäste erneut in Führung und die Weißenfelser glichen prompt aus, bis in der 39. Spielminute Phillip Weigelt den UHC erstmals zum 5:4 in Führung schoss.

Ein Dank gilt auch an die Helfer des DRK, welche immer die Spiele des UHC absichern.

Bis auf drei Zeitstrafen und einen erfolgreichen Strafschusses (5:5) durch den Bonner Starspieler Weißkirchen blieb das letzte Drittel relativ ruhig, da keine Mannschaft einen Fehler machen wollte. Trotz vieler Schüsse und durch eine gute Leistung beider Torhüter, konnte kein Sieger in der regulären Spielzeit ermittelt werden, somit geht es in die Verlängerung!

Nachdem in der 2. Minute ein umkämpfter Ball in der Hälfte der Bonner in die Kelle von Stepan Kostrhun gelang, ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und platzierte dem Ball im Tor, welcher den UHC das Weiterkommen sicherte. Durch den Sieg der Herren stehen nun beide Herrenmannschaften des UHC‘s im Achtelfinale, denn die 2. Mannschaft setzte sich knapp gegen die SG Nordheim / Augsburg durch. Die nächste Pokalrunde wird Anfang Dezember ausgelost.

Ähnliche Artikel

Trainingszeiten Nachwuchs

  Ab Montag, 19. August beginnt wieder das Training unserer Nachwuchsmannschaften. Aktuell sind folgende Zeiten geplant. Da die Westhalle erst ab Oktober nutzbar ist, wird es dann noch einmal zu Verschiebungen kommen.  Team Tag/Zeit Ort Jahrgang Trainer/in U5 Montag, 16-17 Uhr Filmeck 2015 und jünger Robert Blanke U7 Montag, 15-16

Bundesligaauftakt mit unseren Freunden!

Zur Eröffnung der neuen Bundesliagsaison am kommenden Samstag um 18.00 Uhr in unserer Stadthalle trifft unser Herrenteam auf den Ligakontrahenten TV Schriesheim.Alle UHC-Mitglieder dürfen so viel „Freunde des UHC“ zu dieser Begegnung bei freiem Eintritt einladen, wie sie einmal (!) geschlossen, also als Gruppe, in die Stadthalle geleiten.  Allen ein

ETV-CH

Souverän zum Zwischenziel

Zum zwölften Mal in Folge geht der UHC als Tabellenführer in die Play-offs. Gegen Hamburg (9-1) und Chemnitz (10-4) gab es zum Abschluss klare Siege. Wie gingen die Spiele aus? UHC Weißenfels vs. Piranhhas Hamburg 9-1 (2-1, 5-0, 2-0) Schüsse auf das Tor: 20-17 (6-5, 7-3, 7-9) Floor Fighters Chemnitz

04 25 U17 Landesauswahl

3 UHC-Spieler beim Trainingslager der Landesauswahl

Auch am vergangenen Wochenende waren wieder viele UHC-Akteure in ganz Deutschland aktiv. Mit Luca-Leon Beyrich, Robin Wörmann (beide geb. 2000) und Florian Böttcher (geb. 2001) sind 3 Spieler aus Weißenfels Teil der U17-Landesauswahl gewesen, die sich in Salzwedel getroffen hat. Ganz im Norden von Sachsen-Anhalt hat man sich versammelt, um