UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nationalspieler on tour

18 09 01 JanDie Herren-Nationalmannschaft befindet sich zur Zeit im Trainingslager in Lilienthal und Bremen. In mehreren Theorie- und Praxiseinheiten bereitet sich das Team um Trainer Remo Hubacher während des Wochenendes weiter auf die bevorstehende WM vor. Außerdem erhalten wieder ein paar neue Spieler die Chance, sich einen Platz in der Mannschaft zu erspielen. Vom UHC sind Tim Böttcher, Phillip Weigelt, Matthias Siede und Sascha Herlt dabei. Ach wir zählen einfach auch Max Blanke dazu, auch wenn er zur Zeit für die Iron Marmots Davos spielt.

Für die U19 Herren steht zeitgleich die WM-Quali in Italien an. Vom UHC ist Jan Berbig dabei, der aus Dessau kommt und auch noch in der Regionalliga für seinen Heimatverein spielt. Bei der Quali gibt es zwei Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften. Nur der jeweilige Gruppenerste und der beste Gruppenzweite qualifiziert sich für die WM. Folgede Spiele finden mit deutscher Beteiligung statt:

 

29.08.18 Deutschland Österreich 5-3
30.08.18 Großbritannien Deutschland 0-19
31.08.18 Deutschland Ungarn 8-0
01.09.18 Niederlande Deutschland 0-11
02.09.18 Italien Deutschland 15:00 Uhr

Den kompletten Spielplan gibt es hier.

Die Damen bestreiten derweil in Mellensee bei Berlin ihr erstes Trainingslager mit Blick auf die WM 2019 in der Schweiz. Vom UHC sind Indra Reck, Carla Benndorf, Laura Hönicke, Vanessa Weikum und Pauline Baumgarten dabei.

Auch die U19 Damen sind seit Donnerstag in Mellensee. Der UHC ist mit Emely-Alice Leu, Leonie Vogt und Julia Bärthel vertreten..

Foto: IFF

 

Ähnliche Artikel

anssi-225x300

2 neue Finnen für den UHC

Der Herrenmannschaft des UHC geht mit 2 neuen Finnen in die kommende Bundesligasaison. Mit Anssi Soini und Heikki Käsmä hat man weitere Verstärkungen für das Team gefunden, die bereits seit letztem Dienstag in Weißenfels sind und auch beim Trainingslager in Tschechien teilnahmen. Beide konnten dabei bereits überzeugen und werde dem

Micha

BL Finale: Michael Ehspanner mit Liveauftritt

Wie schon gegen Kaufering wird es auch beim Finale am Samstag in der Weißenfelser Stadthalle eine Live-Performance geben. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit Michael Ehspanner, der viele Jahre der Teambetreuer des Bundesligateams war. Das Finalwochenende wird das große Highlight der Bundesligasaison 2014/2015. Das Bundesligateam hat mit dem ersten Platz

Finnische Verstärkung beim UHC – Niko Metsänranta

Our international fans can read the English interview below the German version. Niko Metsänranta ist der zweite finnische Neuzugang in der Saison 2021/22. Er wechselt vom finnischen F-Liiga Team Nurmon Jymy zum UHC Weißenfels. Nach langer Verletzungspause während der vergangenen Saison erholt er sich aktuell und wird voraussichtlich im September

Auswärtssieg bei Aufsteiger

Am 7. Spieltag der Saison traf der UHC auf die Unihockey Igels Dresden. Nach einer schwachen Anfangsphase konnte das Spiel gedreht und am Ende mit 9:6 gewonnen werden. Die Herren des UHC sind mit nahezu vollbesetzten Kader nach Dresden gefahren. 15 Feldspieler und 2 Torhüter führten dazu, dass der UHC