UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nochmal die Kurve gekriegt

18 03 15 UHC Werne DaAm letzten Sonntag stand mal wieder ein Heimspieltag für die Cats vom UHC auf dem Plan. Es sollte keine einfache Partie werden, denn die Gegnerinnen aus der SG Wernigerode/Chemnitz konnten sich bei der letzten Begegnung gegen die Damen vom UHC durchsetzen. Das sollte kein zweites Mal passieren und so gingen die Cats voll motiviert in das Spiel.
Trotz großem Vorhaben gab es anfängliche Schwierigkeiten und besonders das technische Können der Gegnerinnen machte den Cats zu schaffen. So trafen die Chemnitzer/ Wernigeröder im ersten Drittel einmal in der elften Minute, was der UHC ihnen nicht gleichmachen konnte. (0-1)
Auch das zweite Drittel ging Seitens UHC eher schleppend voran, denn trotz zahlreicher Chancen konnten die Cats kein Tor erzielen, während die SG einen weiteren platzierten Treffer ablieferten. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels sollte es endlich auch für die Cats das erste Mal klingeln, und Laura Neumann traf endlich das Tor. (1-1)
Im letzten Drittel hieß es nochmal Zähne zusammenbeißen und alles geben, was sich für die Cats mit insgesamt drei Treffern auszahlen sollte. Diesem Kampfgeist war die SG dann auch nicht mehr gewachsen und sie konnte kein Tor mehr erzielen. (3-0) So drehten die Damen vom UHC diese Partie also in den letzten Minuten und gingen mit einem Sieg von 4-2 nach Hause. Die Partie zeichnete also besonders viel Ballbesitz der Cats und gute technische Fähigkeiten der Spielgemeinschaft Chemnitz/Wernigerode aus.
Erfreut schauen wir nun auf das nächste Wochenende um dort unsere Männermannschaft beim Final 4 in Berlin zu unterstützen. Wir hoffen viele weitere Floorballbegeisterte dort anzutreffen. Bis dahin, Sport frei!

Es trafen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Laura Neumann 2 1 3  
Magdalena Tauchlitz 1 0 1  
Vanessa Weikum 1 0 1  
Katja Leonhardt 0 1 1  
Anne Weigert 0 1 1  

 

Ähnliche Artikel

Herren bleiben Derbysieger

Am 16. Spieltag hieß es wieder Derbytime. In diesem traf der UHC vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse auf den MFBC Leipzig, wobei sich der UHC mit einem 7-4 Sieg durchsetzen konnte. Die Herren des UHC waren die letzten Wochen krankheitsbedingt sehr eingeschränkt. Nachdem immer mehr Spieler fit wurden, konnte Cheftrainer

19 01 22 UHC DJK NB

Erste Saisonniederlage

In Holzbüttgen kassiert der UHC die erste Saisonniederlage. Das Team agierte unkonzentriert und unorganisiert.  Wie ging das Spiel aus? FBL, 12. Spieltag DJK Holzbüttgen vs. UHC Weißenfels  11-9 (6-3, 2-3, 3-3) Wie verlief das Spiel? Erstmals machte sich der UHC auf nach Kaarst um gegen die DJK Holzbüttgen zu spielen. Dass

19 03 25 Sportlerehrung

Sportlerwahl: Herrenteam wird Zweiter

Bei der Wahl zu den besten Sportlern des Burgenlandkreises belegte die Herrenmannschaft als Gewinner des Doubles Platz zwei in der Kategorie „Erwachsene – Mannschaft“. Der Sportlerball mit der Siegerehrung fand vergangenen Freitag im Lichthof in Freyburg statt. Vertreten wurde der UHC dabei von Phillip Weigelt und Jonas Henschler. Gewinner war

betreuer-homepage

Betreuerstab verlängert für kommende Saison!

Jede gut funktionierende Mannschaft braucht für den Erfolg auch ein gut funktionierendes Team hinter dem Team! Mit Anja Ludwig, Stefanie Kabik (Physiotherapeutinnen) und Benny Weiß (Teammanager) haben die Männer des UHC Sparkasse Weißenfels die letzten Jahre sehr erfolgreich bestritten. Wir sind deshalb sehr froh und dankbar, dass diese 3 auch