UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nochmal die Kurve gekriegt

18 03 15 UHC Werne DaAm letzten Sonntag stand mal wieder ein Heimspieltag für die Cats vom UHC auf dem Plan. Es sollte keine einfache Partie werden, denn die Gegnerinnen aus der SG Wernigerode/Chemnitz konnten sich bei der letzten Begegnung gegen die Damen vom UHC durchsetzen. Das sollte kein zweites Mal passieren und so gingen die Cats voll motiviert in das Spiel.
Trotz großem Vorhaben gab es anfängliche Schwierigkeiten und besonders das technische Können der Gegnerinnen machte den Cats zu schaffen. So trafen die Chemnitzer/ Wernigeröder im ersten Drittel einmal in der elften Minute, was der UHC ihnen nicht gleichmachen konnte. (0-1)
Auch das zweite Drittel ging Seitens UHC eher schleppend voran, denn trotz zahlreicher Chancen konnten die Cats kein Tor erzielen, während die SG einen weiteren platzierten Treffer ablieferten. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels sollte es endlich auch für die Cats das erste Mal klingeln, und Laura Neumann traf endlich das Tor. (1-1)
Im letzten Drittel hieß es nochmal Zähne zusammenbeißen und alles geben, was sich für die Cats mit insgesamt drei Treffern auszahlen sollte. Diesem Kampfgeist war die SG dann auch nicht mehr gewachsen und sie konnte kein Tor mehr erzielen. (3-0) So drehten die Damen vom UHC diese Partie also in den letzten Minuten und gingen mit einem Sieg von 4-2 nach Hause. Die Partie zeichnete also besonders viel Ballbesitz der Cats und gute technische Fähigkeiten der Spielgemeinschaft Chemnitz/Wernigerode aus.
Erfreut schauen wir nun auf das nächste Wochenende um dort unsere Männermannschaft beim Final 4 in Berlin zu unterstützen. Wir hoffen viele weitere Floorballbegeisterte dort anzutreffen. Bis dahin, Sport frei!

Es trafen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Laura Neumann 2 1 3  
Magdalena Tauchlitz 1 0 1  
Vanessa Weikum 1 0 1  
Katja Leonhardt 0 1 1  
Anne Weigert 0 1 1  

 

Ähnliche Artikel

Gratulation

Im Namen unserer Mitglieder gratuliert unser Vereinsvorstand allen Mädels und Jungen, die in diesen Tagen und Wochen ihre Jugendweihe und/oder ihre Konfirmation feiern sehr herzlich und wünscht allen vor allem in der Schule und mit ihren Floorballteams weiterhin bestmögliche Erfolge!

Spielbericht27.09

UHC-Damen stecken erste Niederlage ein

Nachdem die UHC-Damen am vergangenen Wochenende ihren ersten Sieg verbuchen konnten (der UHC berichtete), mussten sie am gestrigen Sonntag eine Niederlage hinnehmen. Diesmal hieß der Gegner FBC Phönix Leipzig.Die Herren wurden schon vor dem Spiel als die Favoriten der Staffel und physisch stark eingeschätzt. Die ,,CATS“ stellten sich also auf

18 03 19 Final4 Sieg

UHC verteidigt Pokaltitel

In einem spektakulären Final4 verteidigt der UHC seinen Pokaltitel. Dabei lagen die Weißenfelser im Finale gegen Wernigerode schon 3-5 zurück, drehten die Partie aber mit einem starken Schlussdrittel. Wie gingen die Spiele aus? Halbfinalspiele BAT Berlin vs. Red Devils Wernigerode 2-3 n.V. (0-0, 0-0, 2-2, 0-1) TV Lilienthal vs. UHC

49546375033 ad6368bef8 h

Saisonrückblick 19/20 – Damen

Wir starten in die neue Woche mit dem Rückblick auf den Spielbetrieb der Damen. Diese blicken etwas wehmütig auf die abgebrochene Spielzeit zurück. Waren doch sowohl im Pokalwettbewerb als auch in der Liga die gesteckten Ziele noch erreichbar.  Damen Bundesliga: Es berichtet Sophie Kleinschmidt Die UHC-Damen blicken mit einem lachenden