UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Bundesligastart der Damen

39918065062 e700fe1b05 b
Ein spannender Bundesliga Auftakt am Samstag!

Juhu! Es geht für die UHC Cats endlich wieder los mit der Floorball- Bundesliga. Wir haben 2018/19 einiges zurück zu erobern, denn die letzte Saison lief nicht unbedingt optimal für die Damen des UHC. Aber aus Fehlern lernt man und so lautet das Ziel am Samstag, dem 22. September, mit einer klaren Message in die Bundesliga zu starten: Wir sind wieder zurück!

Um 14:00 Uhr können sich die Cats also das erste Mal gegen die Damen des ETV Hamburg beweisen. Die Partie findet in der Westhalle (Inge-Schanding Halle) in Weißenfels statt und wenn ihr doppelten Spaß haben wollt, könnt ihr gleich für das darauffolgende Herrenspiel um 18 Uhr sitzen bleiben!
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und ein spannendes, anspruchsvolles Spiel. Lasst euch das nicht entgehen! Wir freuen uns auf euch.

Ähnliche Artikel

2017 03 06 UHC BAT NB

Effizientes Schlussdrittel

Mit einem 10-3 Sieg holt der UHC drei wichtige Punkte in der Hauptstadt. Vor allem aber spielerisch setzte das Naumanen-Team viele Ziele um. Wie ging das Spiel aus? BAT Berlin vs. UHC Weißenfels 3-10 (1-2, 0-1, 2-7) Wie verlief das Spiel? Der UHC kassierte 19 Gegentore in den letzten drei

Umbruch bei den UHC-Damen

Nach dem abrupten Ende der Saison 2019/2020 markiert die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes einige personelle Veränderungen innerhalb des Damenteams. Diese sind zwar in ihrer Anzahl gering, aber in ihrer Bedeutung umso tiefgreifender.  Mit Indra Reck verlässt eine der langjährigen und stets verlässlichen Torhüterinnen das Team. Indra blickt zurück auf

01NAUMANEN

Naumanen übernimmt Trainerposten

Harri Naumanen wird in der kommenden Saison das Amt des Spielertrainers übernehmen. Damit tritt er die Nachfolge von Martin Brückner an, der nach vielen erfolgreichen Jahren beim UHC nach Schweden gehen wird. Mit Harri konnte der Wunschkandidat des Vereins gefunden werden und mit seiner Erfahrung sowie seinem Fachwissen wird er

Pauline Linßner

Trikotnummer 22 Geburtsjahr 1999 Nationalität deutsch frühere Vereine –