UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Pokalspiele in Sachsen

19 11 15 Poka VBNach langer Zeit geht es für die UHC-Herren mal wieder nach Dresden! Im Pokal treffen sie auf die gastgebenden Igels, die bislang eine starke Saison in der 2. FBL spielen. Die zweite Mannschaft muss nach Leipzig und gastiert dort beim DHfK Leipzig als Underdog.

Wann wird angepfiffen?

FD-Pokal, 3. Runde

Igels Dresden vs. UHC Weißenfels  

Samstag, 16.11.2019

18 Uhr, Dresden

SC DHfK Leipzig vs. UHC Weißenfels 2

Samstag, 16.11.2019

18 Uhr, Leipzig

Wie ist die Ausgangslage?

Für die erste Mannschaft steht eine knifflige Aufgabe bevor. Dresden spielte viele Jahre in der ersten Bundesliga und hat einen starken Start in Liga zwei hingelegt. Nach vier Spielen und vier Siegen liegen die Sachsen auf Platz eins. Dazu kommt ein Torverhältnis von 48-14, das allerdings auch stark mit dem 27-3 Sieg gegen die Sportvg Feuerbach zusammenhängt. Eng verbunden sind die guten Ergebnisse mit der Rückkehr von Daniel Hulic. Der Tscheche hatte vor einigen Jahren schon viele Bundesligateams vor Probleme gestellt. Aktuell hat er 17 Scorerpunkte (darunter 14 Assists) beigesteuert – Ligabestwert. Die Igels aber auf einen Spieler zu reduzieren wäre falsch, gleich vier Dredner sind unter den Top-10 Scorern der 2. Liga zu finden.  Dresden wird ganz sicher hochmotiviert in die Partie gehen. Der UHC wiederum hatte zuletzt gegen Kaufering nicht an seine Bestleistungen anknüpfen können, aber durchaus gute Trainingswochen hinter sich. Generell stehen für das Kittilä-Team wichtige Woche an. Nach Dresden geht es zum MFBC Leipzig. Es folgt das Heimspiel gegen Berlin und das Spitzenduell gegen die Floorfigters Chemnitz, die aktuell auf Rang zwei der Bundesliga liegen. Dementsprechend fokussiert sollten diese Wochen morgen angegangen werden. 

Die zweite Mannschaft verschlägt es nach Leipzig, wo der SC DHfK klarer Favorit ist. Die Sachsen folgen in der 2. FBL Süd/Ost den Igels Dresden auf Platz zwei. Bislang ging nur ein Spiel verloren, dazu kommen drei Siege. Der UHC 2 spielt diese Saison in der Verbandsliga, führt dort nach zwei Siegen aus zwei Spielen die Tabelle an. Ein Sieg wäre schon eine Sensation, wenngleich ganz sicher alles unternommen wird, um für Fehler der Gastgeber bereit zu sein. Immerhin sind auch einige Bundesligaspieler dabei, die eine Doppellizenz haben und im Pokal für die Zweite antreten. 

Ähnliche Artikel

2017 04 27 UHC BAT NB

Mit einem 8-2 ins Finale

Ähnlich wie im Hinspiel führt der UHC nach zwei Dritteln mit 3-2 Toren und kann im Schlussabschnitt alles entscheiden. Der Finalgegner heißt wie schon 2016 TV Lilienthal. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. BAT Berlin 8-2 (2-2, 1-0, 5-0) Wie verlief das Spiel? Das Spiel begann mit einem

17 12 21 Weihnachtsfeier

Nachwuchs-Weihnachtsfeier

Vergangenen Dienstag lud der UHC seine komplette Nachwuchsabteilung zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ein. Über 60 Kinder folgten der Einladung. Nach zwei Stunden Bowling stand noch ein gemeinsames Abendessen an. In einer Elternversammlung tauschten sich Trainer, eine Vertretung des Vorstandes und Eltern über die Entwicklung des Nachwuchses und zukünftige Ziele aus.

UHC empfängt Piranhhas

Am kommenden Sonntag empfängt der UHC Weißenfels in der Stadthalle die Piranhhas Hamburg. Beide Teams sind noch ungeschlagen. Wann wird angepfiffen? UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg Sonntag, 04.10.2020 16 Uhr, Stadthalle Weißenfels Wie ist die Ausgangslage? Sehr interessant. Beide Teams haben bislang alle Spiele gewonnen. Der UHC liegt dabei

UHC heute im MDR (Update)

Am heutigen Dienstag sendet der MDR auf „sachsen-anhalt heute“ einen Vorbericht zum Damen-WM in Finnland mit den UHC-Nationalspielerinnen Pauline Baumgarten, Sara Patzeld und Indra Reck.Zum WM-Kader des UHC gehören weiterhin Katja Leonhardt und Laura Neumann, die zZ. in Schweden weilt.