UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Weitere Tabellenführung der Cats

Am vergangenen Samstag fand in Berlin ein Aufeinandertreffen zwischen den Cats und den Damen von Floorball BB United statt. Das Ziel der Cats war klar – mit einem Sieg die weitere Tabellenführung auszubauen.

Von Anfang an war das Spiel von intensivem Einsatz geprägt. Die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels wollten das Spiel klar dominieren, aber auch die Damen der Floorball BB United waren motiviert, vor der zahlreich erschienenen heimischen Kulisse zu performen.

Bereits im ersten Drittel gelang es den Cats, in der 3. und 8. Spielminute durch Sofia Holm in Führung zu gehen. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels blieb es eher ruhig. Im zweiten Drittel bauten die Cats ihre Führung durch schön herausgespielte Spielzüge durch Pauline Baumgarten und Sarah Kleinschmidt auf 4:0 aus. Jedoch gelang es auch Floorball BB United durch einen schnellen Konter, den Anschlusstreffer zu erzielen und auf 4:1 zu verkürzen. Zwei weitere Treffer durch Andrea Gerdes und Lara Schubert stellten die Führung der Cats nicht in Gefahr.

Im letzten Drittel des Spiels wurde es nochmals intensiv. Die Gastgeberinnen erhöhten durch gute Einzelaktionen auf 3:6, aber die Cats konnten durch Sarah Kleinschmidt und Anne Berbig den Spielstand erneut erhöhen. Trotz einer zweiminütigen Zeitstrafe bewiesen die Cats in Unterzahl eine solide Defensive, und Pauline Baumgarten erzielte sogar einen weiteren Treffer. Aber auch Berlin gelang es in der Überzahl, durch einen Distanzschuss von der Mittellinie, erneut ein Tor in zu erzielen. Pia Juhala, die bereits viele Vorlagen gab, erhöhte die Führung der Cats um drei weitere Punkte und wurde auch als beste Spielerin des Spiels ausgezeichnet.

Mit einer soliden Teamarbeit sicherten sich die Cats einen verdienten Sieg mit einem Endstand von 12:4. Dieses Ergebnis stimmt die Cats auf das bevorstehende Pokalviertelfinale am kommenden Samstag gegen die Damen der Red Devils in Wernigerode ein.

Text: Vanessa Weikum

Ähnliche Artikel

17 09 25 UHC Hamburg NB

Déjà-vu in Hamburg

Nun hat für die UHC Cats auch offiziell die Bundesliga begonnen und zwar mit dem ersten Auswärtsspiel in Hamburg. Wie verlief die Partie gegen die Lady Piranhhas? Das erste Drittel wirkte seitens UHC noch ein bisschen träge, wobei es einige gute Chancen für die Cats gab, der Ball aber immer

2herren dresden pokal vorbericht

Unnötige Niederlage zum Jahresauftakt

Für die zweite Mannschaft des UHC startete das Jahr 2016 nicht wie geplant. Nachdem man im Spiel gegen die U23 der Red Devils bis kurz vor Schluss führte, musste man am Ende den Ausgleich und eine Niederlage in der Verlängerung hin nehmen. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels II vs.

Bundesligaauftakt mit unseren Freunden!

Zur Eröffnung der neuen Bundesliagsaison am kommenden Samstag um 18.00 Uhr in unserer Stadthalle trifft unser Herrenteam auf den Ligakontrahenten TV Schriesheim.Alle UHC-Mitglieder dürfen so viel „Freunde des UHC“ zu dieser Begegnung bei freiem Eintritt einladen, wie sie einmal (!) geschlossen, also als Gruppe, in die Stadthalle geleiten.  Allen ein

Beide Herrenmannschaften scheiden aus Pokal aus

Am vergangenen Wochenende stand im FD-Pokal das Achtelfinale an. Die 2. Herren des UHC, für diese das Erreichen des Achtelfinals schon ein großer Erfolg war, spielte in der heimischen Stadthalle gegen den Bundesligisten aus Wernigerode. Gegen das favorisierte Teams konnte man phasenweise gut mitspielen, unterlag am Ende aber erwartungsgemäß mit