UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erster Heimspieltag

18 09 21 UHC Holzb VBFür die UHC-Herren steht am kommenden Samstag das erste Heimspiel der aktuellen Saison an. Nach zwei torreichen Auswärtssiegen soll vor allem die Abwehr stabilisiert werden. 

Wann wird angepfiffen?

UHC Weißenfels vs. DJK Holzbüttgen

Samstag, 22.09.18

18 Uhr, Westhalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Der UHC muss vor allem defensiv stabiler werden. Mit 12 Gegentoren aus den ersten beiden Spielen können die Weißenfelser nicht zufrieden sein. Dabei haben insbesondere die Chemnitzer noch einige gute Kontermöglichkeiten liegen gelassen. Zeitgleich läuft die Offensive aber schon ganz ordentlich. 27 erzielte Tore sprechen für sich. Die Aufgaben sind in Weißenfels dementsprechend erst einmal klar verteilt. 

Der Gegner heißt DJK Holzbüttgen und spielt seine erste Saison in der Floorball Bundesliga. Zu Beginn setzte es zwei Niederlagen (Hamburg 2-7, Schenefeld 4-8). In der Vorsaison gastierte Holzbüttgen bereits im Pokalwettbewerb einmal in Weißenfels. Das Spiel endete 16-2, Holzbüttgen hinterließ aber dennoch einen positiven und sehr engagierten Eindruck – der Aufstieg ins Oberhaus war für uns dann nicht mehr überraschend.

Auf wen ist zu achten?

Die drei besten Scorer beider Teams nach zwei Spielen:

UHC

Name Spiele Punkte (Tore, Vorlagen)

Anssi Soini 2 13 (7,6)

Henry Backman 2 6 (5,1)

Matthias Siede 2 6 (2,4)

Holzbüttgen

Nils Hofferbert 2 3 (2,1)

Ilari Suuronen 2 2 (2,0)

Benedikt Mix 2 1 (1,0)

Was wird sonst noch wichtig?

Die Eintrittspreise bleiben wie gehabt. Das heißt: Eintritt normal 5 Euro; Eintritt ermäßigt 3 Euro. Mitglieder frei. 

Wer wird fehlen?

Steve Richter ist nach wie vor verletzt. Aus privaten Gründen wird auch Johannes Tauchlitz fehlen. Alle anderen stehen zur Verfügung.

Gibt es einen Liveticker?

Ja. Den gibt es via Tickaroo oder auf unserer Homepage. 

Ähnliche Artikel

Cats schon im Endspielmodus ???

Noch ist es dafür eigentlich zu früh, dennoch sollten die Cats am Sonntag in Leipzig gegen den Dauerrivalen von der Mulde ihre Topform abrufen. Im Bundesliga-Spiel gegen den MFBC Grimma geht es im Grunde nur um das später kommende Heimrecht. Aber nach der vermeidbaren Niederlage im Pokalviertelfinale geht es damit

uhc2 pokal

Souverän zum Titel

Die zweite Mannschaft des UHC Weißenfels hat am gestrigen Sonntag den ersten Titel der Saison sicher gemacht. Im vorletzten Spiel der Saison schlug die Mannschaft dabei die Floor Fighters II mit 10-2. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels II vs. Floor Fighters Chemnitz II 10-2 (3-2; 5-0; 2-0) Wie verlief

19 10 20 AGD

Nationalmannschaftsrückblick

6 Nations-CupZum internationalen Wochenende traf sich die Damennationalmannschaft zum traditionellen 6-Länder-Turnier in Novy Targ, Polen. Eine Auswahl unserer Spielerinnen nahm am Lehrgang teil. Leider konnte keines der Spiele gewonnen werden. So lag der Fokus jedoch vor allem auf dem Austesten verschiedener Konstellationen, da in den kommenden Wochen der endgültige Kader

u17 silber

U17 Juniorinnen gewinnen Silber

Dreieinhalb Minuten waren noch auf der Uhr, als die Weißenfelser Torhüterin Lena Vogt beim Stand von 2:5 für eine vierte Spielerin das Feld verließ. Knapp eine Minute danach hatte Luise Andrä durch zwei (fast identische) Tore auf 4:5 verkürzt. Plötzlich schien wieder alles möglich, das Publikum (am Ende waren es