UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Produktives Trainingslager der Herren-Nationalmannschaft

17 11 06 Nati HerrenAm vergangenen Wochenende bestritt die deutsche Herren-Nationalmannschaft im dänischen Sonderborg ihre ersten beiden Länderspiele unter dem neuen Bundestrainer Remo Hubacher. Gemeinsam mit seinem Trainer- und Betreuerstab wurden 24 Spieler aufgeboten. Darunter waren mit Matthias Siede, Tim Böttcher, Axel Kuch und Philip Jassmann auch 4 Akteure vom UHC.
Neben den 3 Trainings, in denen vor allem die Reihenfindung sowie die Vermittlung des Defensiv-Systems im Fokus stand, absolvierte das deutsche Team auch 2 Länderspiele gegen den Gastgeber Dänemark. Leider konnte sowohl nach dem 3:3 am Samstag als auch der 7:8-Niederlage vom Sonntag kein Sieg geholt werden, wenngleich viele Dinge bereits überraschend gut funktionierten und jeder aufgebotene Spieler ausreichend Spielzeit erhielt. Axel Kuch konnte in beiden Spielen starke 3 Tore erzielen und Matthias Siede steuerte einen Assist im zweiten Spiel bei.
Aus UHC-Sicht ist weiterhin interessant, dass im Laufe des Trainingslagers Tim Böttcher offiziell von Hubacher als neuer Kapitän der Herren-Nationalmannschaft ernannt wurde.
Für das deutsche Team war dieses Wochenende das letzte Camp, bevor es in die finale Vorbereitung auf die WM-Qualifikation Anfang Februar 2018 geht. Circa eine Woche vorher trifft sich die Mannschaft in Tschechien, um weiter an spielerischen Abstimmungen zu arbeiten.

17 11 07 Nati Herren

Ähnliche Artikel

10 07 efc2

Lielvarde erteilt Weissenfels eine kalte Dusche

Diese Nacht spielten beim EFC 2016 der SK Lielvarde gegen den UHC Weissenfels. Es war ein knappes und körperlich intensives Spiel. Letzten Endes waren die lettischen Champions die etwas bessere Mannschaft und konnten den Sieg einfahren, auch wenn die Gastgeber sicherstellten, dass sie keinesfalls aufgeben würden. SK Lielvarde-UHC Weissenfels 4-3

uhc2 pokal

Zweite Mannschaft mit nächsten Heimspiel im Pokal

Am kommenden Samstag, den 17. Oktober, steht für die zweite Mannschaft des UHC die nächste Pokalrunde. Nach dem gutem Auftakt in der ersten Runde und Liga soll nun der Einzug in die dritte Ausscheidungsrunde folgen. Wo und wann wird gespielt? UHC Weißenfels II vs. UHC Döbeln 06 IIStadthalle Weißenfels, 16

Letztes Spiel vor dem Halbfinale

Fotos: ©Pixzone – Antje Blümel und Luigrafie – Luisa Mocker Am vergangenen Samstag empfingen unsere Cats die Damen des SSF Dragons Bonn und bestritten ihr letztes Bundesligaspiel in dieser Saison, bevor es in die Playoffs geht. Nach ein paar sehr intensiven und super Trainingswochen, war es umso schockierender, die Spielweise

uhc damen 18 19 Andere

1. Bundesliga Damen

News {loadposition bldamennews}   Tabelle {loadposition tabelled}❮ scrollbar ❯   Spielplan {loadposition spielplandamen}