UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Regio zum Frühstück in Wernigerode

18 11 24 RegioWCAm Samstag standen die UHC Damen den Damen von Wernigerode/Chemnitz gegenüber.
Da das Spiel schon um 10 Uhr in Wernigerode startete, waren die Cats noch ganz schön müde. Im ersten Drittel konnten sie mit 2:1 vorlegen. Aber da war noch mehr drin! Im zweiten Drittel konnten die Cats nur 1 Tor erzielen und so stand es am Ende des Drittels 3:1 für die UHC Damen. Das reichte den Cats noch nicht und gaben im letzten Drittel nochmal ALLES! Sie spielten sehr schöne Spielzüge und es gab auch sehr viele Torchancen, doch das nächste Tor ging an Wernigerode/Chemnitz. Das ließen die Cats nicht auf sich sitzen und zogen noch mit 3 Toren nach und es stand nach Abfiff des Spieles 6:2 für unsere Damen.

Meinung von Leonie Vogt zum Spiel:

Ich finde, dass es ein eher durchwachsenes Spiel war. Wir hatten viele gute Aktionen, aber leider waren wir auch noch nicht ganz so wach, was vielleicht der frühen Zeit zu schulden war. Und auch mit Wernigerode/Chemnitz hatten wir einen schweren Gegner, den es zu schlagen galt. Dennoch haben wir Gas gegeben und gezeigt, dass wir nicht einfach zu schlagen sind. Und an den Feinheiten üben wir noch im Training.

Janina Rumi: 1Tor 1 Assist
Pauline Baumgarten: 1 Tor 1 Assist
Emma Gänkler: 2 Tore
Leonie Vogt: 1 Tor 1 Assist
Andrea Gerdes: 1 Tor
Vanessa Weikum: 1 Assist
Laura Neumann: 1 Assist

Ähnliche Artikel

2017 04 18 UHC BAT NB

Ein Schritt Richtung Finale

Das erste Spiel der Neuauflage des Pokalfinales ist lange offen, doch am Ende kann der UHC den Vorteil in der Halbfinalserie an sich reißen. Wie ging das Spiel aus? BAT Berlin vs. UHC Weißenfels 2-6 (1-1, 1-2, 0-3) Wie verlief das Spiel?Nach dem engen Pokalfinale begann das erste Spiel der

18 06 24 U17

U17 nach wechselhafter Saison mit positivem Abschluss

Die U17 des UHC hat in dieser Spielzeit einige Höhen und Tiefen erlebt, die mit dem fünften Platz bei der deutschen Meisterschaft ein insgesamt positives Ende genommen hat. Diese Saison war für die Spieler des Jahrgangs 2001 die letzte Junioren-Saison und dementsprechend motiviert ist man auch anfangs gestartet. Ergänzt wurde

18 03 19 Final4 Sieg

UHC verteidigt Pokaltitel

In einem spektakulären Final4 verteidigt der UHC seinen Pokaltitel. Dabei lagen die Weißenfelser im Finale gegen Wernigerode schon 3-5 zurück, drehten die Partie aber mit einem starken Schlussdrittel. Wie gingen die Spiele aus? Halbfinalspiele BAT Berlin vs. Red Devils Wernigerode 2-3 n.V. (0-0, 0-0, 2-2, 0-1) TV Lilienthal vs. UHC

EFC 1

[Update] EuroFloorball Cup 2016 in Weißenfels

Der UHC Weißenfels hat sich erfolgreich für die Ausrichtung des EuroFloorball Cups (EFC) beworben. Bereits seit geraumer Zeit arbeitete der Vorstand mit Unterstützung durch Floorball Deutschland an der Bewerbung für dieses Event. Wir möchten uns an dieser Stelle für die Hilfe bedanken! Da seit diesem Jahr ein neuer Modus gilt