UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Alles oder nichts.

18 11 21 UHC MFBC NBLetzten Samstag trafen die UHC Cats zum ersten Mal in dieser Saison auf die bekannten Rivalinnen des MFBC Grimma. Es sollte nicht nur ein sehr spannendes, sondern auch ein ziemlich durchwachsenes Spiel werden. 

Die Partie begann für die Cats, mit einem Tor von Magdalena Tauchlitz , positiv. Die Stimmung wurde jedoch im selben Drittel noch mit einer 10-Minuten-Strafe gegen Andrea Gerdes gedämpft, was für ein kurzes Durcheinander seitens UHC sorgte und so konnten die Damen aus Grimma in der 19. Minute den Ausgleichstreffer erzielen.  

Das für die Damen des UHC üblicherweise anspruchsvollste zweite Drittel bestritten die Cats zumindest wieder mit einem 1:1 Gleichstand. Seitens Cats traf hier Pauline Baumgarten. 

Mit anhaltender Spannung ging es dann also in das letzte Drittel und es wurde natürlich das Ziel verfolgt einen souveränen Sieg nach Hause zu holen. Dabei ging für die Cats allerdings einiges schief. Insgesamt mussten die Damen des UHC im dritten Drittel 4 Gegentore verkraften, was zeigt, dass hier noch viel Arbeit vor ihnen liegt. Zwei von diesen Toren wurden allerdings in der letzten Minute erzielt, als sich die Weißenfelserinnen mit einem Powerplay für das Alles-oder-Nichts-Prinzip entschieden hatten. 

In diesem Fall konnten sie leider noch nicht punkten, aber die Hoffnung ist natürlich nicht aufgegeben. Die 6:2 Niederlage motivierte die Cats umso mehr für anspruchsvolle Trainings in den nächsten Wochen. 

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen und so freuen sich die Damen des UHC schon auf die nächste Möglichkeit sich in einem Spiel gegen den MFBC zu beweisen. 

Also: Immer locker bleiben. Wir sehen uns! 

Ähnliche Artikel

Damen und Herren auswärts gefordert

Nach zuletzt mehreren Heimspielen müssen sowohl die UHC Cats, als auch die Herren an diesem Wochenende auswärts antreten. Während die Herren in die Bundeshauptstadt müssen, geht es für die Cats in die bayerische Landeshauptstadt nach München. Wann und wo starten die Partien? Die Partie der Damen wird in der Grundschule

20 02 07 UHC HH RDW VB

Hamburg und Wernigerode warten auf den UHC

Nach einigen Wochen Pause und der erfolgreichen WM-Quali der Herren wartet auf den UHC gleich ein Doppelspielwochenende.  Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 12. Spieltag UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg Samstag, 08.02.2020 18 Uhr, Stadthalle Weißenfels Floorball Bundesliga, 13. Spieltag Red Devils Wernigerode vs. UHC Weißenfels Sonntag, 09.02.2020 16 Uhr,

Nachwuchsspiel

TV Beitrag am 16. März

Am morgigen Dienstag strahlt das MDR Fernsehen in der TV-Sendung „Sachsen-Anhalt heute“ einen Beitrag über Floorball aus. Handeln wird der Beitrag von der Aktion „Wir schießen Corona ab!“ des Floorball Verbandes Sachsen-Anhalt, welche sich besonders an alle Nachwuchssportler:innen richtet. Der Beitrag wird gegen 19:20 Uhr ausgestrahlt. Weitere Informationen zu der

48819495312 5844bf1551 h

Saisonrückblick 19/20 – Herren

Im letzten Artikel unseres Saisonrückblicks wollen wir nun noch auf den Saisonverlauf in der Bundesliga zurückblicken. Wie auch schon bei den Frauen haben wir dabei ein lachendes und ein weinendes Auge. Positiv hervorzuheben ist zuerst einmal der Saisonverlauf in der Bundesliga. Mit 15 Siegen hatte das Männerteam klaren Kurs auf