UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Alles oder nichts.

18 11 21 UHC MFBC NBLetzten Samstag trafen die UHC Cats zum ersten Mal in dieser Saison auf die bekannten Rivalinnen des MFBC Grimma. Es sollte nicht nur ein sehr spannendes, sondern auch ein ziemlich durchwachsenes Spiel werden. 

Die Partie begann für die Cats, mit einem Tor von Magdalena Tauchlitz , positiv. Die Stimmung wurde jedoch im selben Drittel noch mit einer 10-Minuten-Strafe gegen Andrea Gerdes gedämpft, was für ein kurzes Durcheinander seitens UHC sorgte und so konnten die Damen aus Grimma in der 19. Minute den Ausgleichstreffer erzielen.  

Das für die Damen des UHC üblicherweise anspruchsvollste zweite Drittel bestritten die Cats zumindest wieder mit einem 1:1 Gleichstand. Seitens Cats traf hier Pauline Baumgarten. 

Mit anhaltender Spannung ging es dann also in das letzte Drittel und es wurde natürlich das Ziel verfolgt einen souveränen Sieg nach Hause zu holen. Dabei ging für die Cats allerdings einiges schief. Insgesamt mussten die Damen des UHC im dritten Drittel 4 Gegentore verkraften, was zeigt, dass hier noch viel Arbeit vor ihnen liegt. Zwei von diesen Toren wurden allerdings in der letzten Minute erzielt, als sich die Weißenfelserinnen mit einem Powerplay für das Alles-oder-Nichts-Prinzip entschieden hatten. 

In diesem Fall konnten sie leider noch nicht punkten, aber die Hoffnung ist natürlich nicht aufgegeben. Die 6:2 Niederlage motivierte die Cats umso mehr für anspruchsvolle Trainings in den nächsten Wochen. 

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen und so freuen sich die Damen des UHC schon auf die nächste Möglichkeit sich in einem Spiel gegen den MFBC zu beweisen. 

Also: Immer locker bleiben. Wir sehen uns! 

Ähnliche Artikel

19 04 11 UHC MFBC Da

Ein guter Start!

Letzten Samstag konnten die Cats nicht nur den ersten Schritt in Richtung deutsche Meisterinnen tun, sondern sich auch ein gutes Gefühl für das nächste Spiel erarbeiten.  Das erste Finale, was in der Westhalle in Weißenfels stattfand, konnten sie mit einem souveränen Sieg bestreiten.  Im ersten Drittel war der für den

20 05 24 UHC Umfrage

Online-Umfrage

Wir nutzen die aktuelle Pause und arbeiten an der Verbesserung unserer Onlineauftritte. In diesem Zusammenhang interessieren uns vorallem eure Meinungen und Wünsche dazu. Bitte nehmt dazu über den nachfolgenden Link an unserer kleinen Umfrage teil. Diese dauert knapp 10min und hilft uns dabei die richtigen Dinge anzupacken. Die Umfrage läuft

17 11 06 Fanshirt1

UHC-Fanshirts

Nach der erfolgreichen Saison 2016/2017 bietet der UHC Weißenfels allen Fans das akteulle Meistershirt der Damen und Herren zum Kauf an. Es sind folgende Größen erhältlich: 120, 140, 160 und XS bis XXL. Der Preis beläuft sich auf 39,99 Euro. Bis 24.11.17 nehmen wir Bestellungen auf. Einfach eine Mail an

18 10 11 UHC2 NB

UHC 2 in nächster Pokalrunde

Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels 2 vs. UHC Döbeln 5-3 (1-1, 3-0, 1-2) Wie verlief das Spiel? Die zweite Mannschaft startete hochmotiviert und aus einer sicheren Verteidigung heraus gegen den Favoriten aus Döbeln. Sebastian Feyerabend brachte sein Team in Führung, doch Döbeln glich schnell aus. Spielentscheidend sollte das