UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Siegreicher Sonntag für unsere SG Saalemädels U 17 Juniorinnen

Mit Spannung haben die Saalemädels auf ihren 1. Spieltag gewartet.
10 Uhr war Bully gegen den MFBC Leipzig. Nach 2 Minuten gegenseitigen abcheckens fiel das erste Tor für die Saalemädels. Auch das 2-0 fiel zeitnah. Der MFBC holte auf, die Saalemädels legten nach. So ging es bis zum 6-6. Es folgten wieder Minuten des “ Abtasten“, kein Team wollte einen Fehler begehen. Aber dann, nach dem, von Amalia gehaltenen Penalty, schöpften unsere Saalemädels nochmal Kraft und gewannen das Spiel mit 8-6.
Im 2. Spiel standen die Saalemädels dem SC DHfK Leipzig gegenüber. Schnell gewannen die Mädels aus Weißenfels, Jena und Halle die Oberhand und ließen diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr los. Motiviert durch ihre lautstarken Fans erzielten sie 13 Tore und gingen zu Null als Sieger vom Platz.
So kann es für die SG Saalemädels U17 weitergehen….

Von unseren Nachwuchs-Cats waren Amalia, Hannah, Jessica und Josi mit dabei. Diese Saison werden die Trainer aus Jena und Halle auch von unseren beiden Bundesligaspielerinnen Pia und Sophia unterstützt.

Text: Dana Zeigermann

Ähnliche Artikel

Matchball gesichert

In der Halbfinalserie unserer Herren gegen Chemnitz standen am Wochenende zwei weitere Spiele an. Nach einer ärgerlichen Niederlage in Spiel 2, folgte am Sonntag in Spiel 3 eine deutliche Leistungssteigerung, welche den 2. Sieg in der Serie sicherte. Samstag zu unkonzentriert Nach der starken Leistung in Spiel 1 wollten unsere

03 03 2Herren VB

Matchball beim letzten Heimspiel

Für die zweite Mannschaft des UHC steht am Sonntag der vorletzte Spieltag der Regionalliga an. Da es in diesem Jahr keine Play-Offs gibt, kann die Mannschaft von Trainer Jonas Hoffmann schon am Wochenende den ersten Titel für den UHC in der Saison 2015/2016 perfekt machen. Wann und wo wird gespielt?UHC

ETV-CH

Souverän zum Zwischenziel

Zum zwölften Mal in Folge geht der UHC als Tabellenführer in die Play-offs. Gegen Hamburg (9-1) und Chemnitz (10-4) gab es zum Abschluss klare Siege. Wie gingen die Spiele aus? UHC Weißenfels vs. Piranhhas Hamburg 9-1 (2-1, 5-0, 2-0) Schüsse auf das Tor: 20-17 (6-5, 7-3, 7-9) Floor Fighters Chemnitz

49546375033 ad6368bef8 h

Saisonrückblick 19/20 – Damen

Wir starten in die neue Woche mit dem Rückblick auf den Spielbetrieb der Damen. Diese blicken etwas wehmütig auf die abgebrochene Spielzeit zurück. Waren doch sowohl im Pokalwettbewerb als auch in der Liga die gesteckten Ziele noch erreichbar.  Damen Bundesliga: Es berichtet Sophie Kleinschmidt Die UHC-Damen blicken mit einem lachenden