UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Special Olympics in Weißenfels

Gemeinsames Foto nach dem SO-UHC Spiel.

In dieser Woche fanden in Weißenfels die Special Olympics Sachsen-Anhalt statt. Bei diesem Sportevent für geistig eingeschränkte Menschen steht auch Floorball auf dem Programm, was von Kathrin Kastner (Wernigerode) und Marco Gipser (Halle) organisiert wird.

Am Mittwoch fand ein gemeinsames Spiel zwischen den Sportlerinnen und Sportler der Special-Olympics und der U15/17 des UHC statt. Beim diesem steht die Freude am Sport im Vordergrund, aber Ehrgeiz war auch oft erkennbar. Außerdem gab es eine Speedschuss-Anlage zum ausprobieren an der Stadthalle. Ein schönes Zeichen für die verbindende Kraft des Sports!

Im Rahmen der gestrigen SO-Abschlussveranstaltung übergab anschließend unser Oberbürgermeister Martin Papke die zusammengelegte SO-Flacke an Frank Diesener für die nächsten Spiele in zwei Jahren. Zuvor zeigte sich Herr Dr. Scholz vom Sanitätskommando unserer Bundeswehrkaserne besonders beeindruckt vom UHC-SO-Floorballnachmittag mit den Worten „…das war gelebte Inklusion!“ Deshalb auch ein großes Lob an alle Mädels und Jungen unserer U17!

Übergabe der Fahne.

Ähnliche Artikel

19 2 15 UHC RDW VB

Nächstes Spitzenspiel

Eine Woche nach dem Duell mit Verfolger Leipzig warten an diesem Wochenende die Red Devils Wernigerode auf den UHC.  Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 16. Spieltag Red Devils Wernigerode vs. UHC Weißenfels Samstag, 16.02.19 18 Uhr, Wernigerode Wie ist die Ausgangslage? Tabellarisch hat sich die Situation für den UHC ein

04 25 U17 Landesauswahl

3 UHC-Spieler beim Trainingslager der Landesauswahl

Auch am vergangenen Wochenende waren wieder viele UHC-Akteure in ganz Deutschland aktiv. Mit Luca-Leon Beyrich, Robin Wörmann (beide geb. 2000) und Florian Böttcher (geb. 2001) sind 3 Spieler aus Weißenfels Teil der U17-Landesauswahl gewesen, die sich in Salzwedel getroffen hat. Ganz im Norden von Sachsen-Anhalt hat man sich versammelt, um

05 06 2.SpielU19

Deutsche U19 Damen Nationalmannschaft im Halbfinale

Bereits vor dem letzten Gruppenspiel haben die deutschen Nachwuchstalente das Halbfinalticket gebucht. Mit einem überlegen herausgespielten 12:0 gegen die Japanerinnen gelang ihnen wie schon Tags zuvor ein klares Ergebnis. Und wie gegen Thailand wurde der Grundstein im ersten Drittel gelegt, in dem die Tormaschinerie tadellos lief und man 6 Tore

Derbysieg in Leipzig

Am vergangenen Samstag traten unsere Herren zum Derby und Topspiel an. Am 5. Spieltag siegte man in Leipzig gegen den MFBC mit 7-8. Mit folgender Aufstellung gingen unsere Herren in das Derby gegen den MFBC. Ilkka Kittilä ließ mit den selben drei Reihen wie vergangene Woche in Hamburg beginnen, außerdem