UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U15 Juniorinnen belegen 4. Platz bei DM

Platz 4 für die SG Weißenfels/ Jena/ Halle.

Am vergangenen Wochenende reiste eine Spielgemeinschaft, bestehend aus Spiellerinnen des USV Jena, der Halle Saalebieber und des UHC Sparkasse Weißenfels, zur U15 Juniorinnen KF Deutschen Meisterschaft nach Mühlheim an der Ruhr.

Nach den Spielen in der regulären Saison folgten vor dem Turnier einige Trainingstage, um sich bestmöglich auf die deutsche Meisterschaft vorzubereiten.

Für die Mädels war es keine leichte Aufgabe in der kurzen Zeit, mit nur wenigen gemeinsamen Trainings, als Team zusammen zu wachsen. Doch Dank des großen Kampfgeistes konnten sie eine beeindruckende Entwicklung in den vergangen Wochen hinlegen.

In der Gruppenphase siegte man deutlich gegen die Sportvereinigung Feuerbach. Im 2. Gruppenspiel unterlag man den Gastgebern der Dümptener Füchsen, dennoch war das Halbfinale gesichert.

In diesem Unterlag man dem späteren Sieger aus Wernigerode. Am Ende erreichten sie den 4. Platz nach einer 6:9 Niederlage, im letzten Spiel gegen FBC Havel. Mit der gezeigten Leistung können die Mädels dennoch zufrieden sein. Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch auch an die Red Devils Wernigerode zum Sieg der Deutschen Meisterschaft! Gleichzeitig vielen Dank an die Dümptener Füchse für die tolle Organisation des Events.

Hier geht es zur Turnier-Webseite für mehr Informationen.

Ähnliche Artikel

2herren dresden nachbericht

Generalprobe geglückt

Am vergangenen Samstag hatte die zweite Mannschaft des UHC ihr letztes Saisonspiel. Gegen Chemnitz II konnte man am Ende mit 11-7 gewinnen. Wie ging die Begegnung aus?Floor Fighters Chemnitz II vs. UHC Weißenfels II (1-5; 2-3; 4-3) Wie verlief die Begegnung?Schon von Beginn an spielte die Reserve sehr konzentriert. Man

Niederlage der Cats in Hamburg

Beim dritten Spieltag der Damen trafen die Cats auf die Piranhas des ETV. Nach einer fünfstündigen Fahrt, gemeinsam mit den Herren, trafen die Spielerinnen und Spieler des UHC in Hamburg ein. Um 14 Uhr starteten die Cats ins  Spiel. In der dritten Minute des ersten Drittels fiel das erste Tor

Emely Leu

Trikotnummer 78 Geburtsjahr 2002 Nationalität deutsch frühere Vereine –

Gäste aus Rheinland-Pfalz

Der Sportleistungskurs der 11. Klasse vom St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg unter Regie ihrer Sportlehrerin Ute Buhlisch wird am Mittwoch beim Training unserer Nachwuchsteams und der 1. Herrenmannschaft nach 17.00 Uhr in der Inge Schanding-Sporthalle hospitieren.Der Floorballsport steckt in Rheinland-Pfalz noch im Aufbaustadium und das Bitburger Gymnasium will sich in Zukunft aktiv in